Es gibt eine Möglichkeit, den oft tristen alltäglichen Arbeitsweg der vielen Pendler zu Gunsten Ihrer Marke zu nutzen. Mit einem QR Code machen Sie Ihr Werbefahrzeug zu einer kostenlosen mobilen Werbefläche für Ihre Produkte und Dienstleistungen, die die Bekanntheit Ihrer Marke erhöht, Transparenz erzeugt und Menschen einen direkten Kontakt zu Ihnen bietet.

Die Vorteile von QR Codes auf Fahrzeugen

Während Pendler sich fragen, wie sie die Zeit auf dem Weg zur Arbeit am besten rumkriegen, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, wie Sie diese im Durchschnitt 26,1 Minuten lange Zeitspanne für Ihre Zwecke nutzen können. Wenn Warren Buffet in dieser Zeit eine Menge Geld verdienen kann, dann können Sie die Zeit nutzen, um Leads in Kunden zu verwandeln.

Der QR Code: eine Brücke zwischen Offline- und Online-Welt

Um die Bedeutung von Online-Traffic wirklich zu verstehen, ist es immer eine gute Idee, zunächst einen zuverlässigen Bewertungsrahmen für Ihre Optimierungsmaßnahmen zu schaffen. Mehr Traffic ist gut, aber nur guter Traffic ist für Ihr Unternehmen wirklich von Vorteil.

Ob es um höhere Konversionsraten, Markenbildung oder Kundentreue geht, QR Codes können Ihnen dabei helfen, Ihre Zielgruppe aus der Offline-Welt sofort mit Ihren Online-Plattformen zu verbinden, indem sie:

  • Ihre Zielgruppe auf eine bestimmte Landingpage leiten, z . B. Ihr Online-Shop.
  • Ihre App-Downloads erhöhen.
  • Die Anzahl Ihrer Social-Media-Follower steigern.
  • Potenziellen Kunden das Buchen Ihrer Dienstleistungen und Finden Ihrer Filialen erleichtern.

All dies ist möglich mit einem wohl überlegten Call-to-Action (CTA) und einer unserer zahlreichen QR-Code-Lösungen.

1. Holen Sie das Maximum aus Ihrem Werbefahrzeug heraus

Es ist kein Geheimnis, dass Werbefahrzeuge durch die hohe Aufmerksamkeit, die sie erregen, effektiv für Ihr Unternehmen werben können. Allerdings sind sie dabei nicht immer kosteneffizient und können Ihre jährlichen Ausgaben ordentlich in die Höhe treiben.

Der QR Code ist dagegen von Natur aus kosteneffizient. Als kleine, vielseitige Weiterentwicklung des Barcodes kann er auf einer sehr kleinen Fläche eine große Menge an Informationen anbieten. Aber das ist noch lange nicht alles. QR Codes können auch nach dem Druck bearbeitet oder geändert werden, je nachdem, was Sie Ihrem Zielpublikum vermitteln oder zeigen möchten - und zwar ohne zusätzliche Kosten oder Mühen. Sparen Sie sich das erneute Drucken und dadurch auch eine Menge Geld.

Machen Sie Ihr Auto zu der Plattform, auf der der QR Code Ihre Marketingkampagne transportiert. Wenn Sie die Anzahl Ihrer Follower erhöhen möchten, ergänzen Sie einen Social Media-QR Code, der Nutzer mit all Ihren Profilen verbindet, egal ob auf Facebook, Instagram oder Twitter. Vielleicht möchten Sie Menschen dazu motivieren, eines der Sozialprojekte Ihres Unternehmens zu unterstützen. Mit dem Dynamischen URL-QR Code können Sie Ihr Zielpublikum auf eine bestimmte, für mobile Geräte optimierte Landingpage leiten. Oder bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, bei der Optimierung Ihrer Produkte und Dienstleistungen eine aktive Rolle einzunehmen, indem Sie ihnen ein Medium zur Verfügung stellen, über das sie ihre Meinung einfach und schnell zum Ausdruck bringen können. Der Feedback-QR Code, bei dem die Kundenmeinungen direkt an eine E-Mail-Adresse Ihrer Wahl gesendet werden, ist perfekt zum Sammeln aller wichtigen Informationen, die Sie zum Zufriedenstellen Ihrer Kunden benötigen.

Einer der Gründe, warum QR Codes so gut für Fahrzeuge geeignet sind, ist die Tatsache, dass die angebotenen Informationen nicht sofort verarbeitet werden müssen. Durch das Scannen werden sie auf dem Mobilgerät gespeichert und können dann später ganz nach Belieben abgerufen werden, entweder wenn die Reisenden ihr Ziel erreicht haben oder wenn sie mal wieder im Stau stecken bleiben.

2. Statistiken sind der Schlüssel zum Erfolg

QR Codes bieten grundlegende Analyse-Daten, mit deren Hilfe Sie besser einschätzen können, wann und wo Ihre Kampagne am profitabelsten war. QR Code Generator liefert Ihnen dafür Scan-Statistiken in Echtzeit. Neben der Anzahl der gesamten und einzigartigen Scans erhalten Sie zu jedem Scanvorgang auch Informationen zu Ort, Datum, Uhrzeit, verwendetem Gerät und Betriebssystem. Mit diesen Daten, die Ihnen in Echtzeit präsentiert werden, haben Sie immer einen genauen Überblick über den Erfolg Ihres QR Codes. Hier erfahren Sie mehr über die zahlreichen Vorteile, die Ihnen unsere Scan-Statistiken bieten.

Wie Sie einen QR Code für Fahrzeuge erstellen?

  1. Öffnen Sie den QR Code Generator und wählen Sie den QR-Code-Typ, den Sie auf Ihrem Fahrzeug nutzen möchten. Für den Anfang empfehlen wir den URL-QR Code.*
  2. Geben Sie die Adresse Ihre Webseite ein.
  3. Ihr QR Code wird automatisch generiert.
  4. Personalisieren Sie dann das Design Ihres QR Codes, indem Sie einen Frame und ein “Scan Me”-Logo hinzufügen.*
  5. Wählen Sie individuelle Farben, die zu Ihrem persönlichen Stil oder Ihrer Unternehmensidentität passen.
  6. Wählen Sie "Download", um Ihre QR-Code-Datei im JPG-Format zu erhalten.
  7. Integrieren Sie Ihren gerade erstellten QR Code in das Werbe-Design Ihres Fahrzeugs.

*Melden Sie sich an für eine größere Auswahl an QR Codes, wie z. B. Event, Video oder Coupon, die Ihnen die Möglichkeit bieten, mehr Informationen und visuelle Elemente hinzuzufügen sowie sämtliche Informationen jederzeit zu bearbeiten oder zu ersetzen, ohne dafür einen neuen Code drucken zu müssen. Sie können dann außerdem aus einer Vielzahl von Frames wählen und Ihr eigenes Logo hochladen.

Tipps zur optimalen Verwendung von QR Codes auf Fahrzeugen

QR Codes haben sich von ihren monochromen Fesseln befreit, sodass Sie sich nicht mehr mit einem langweiligen, vorschriftsmäßigen Ansatz begnügen müssen. Stattdessen können Sie das Design Ihres Codes mithilfe einer Vielzahl kreativer Werkzeuge an Ihre Marke oder Ihre ganz eigene Persönlichkeit anpassen und Ihre Marke so einem größeren Publikum bekannt machen. Im Folgenden geben wir Ihnen einen Leitfaden zu einigen der Funktionen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

1. Fordern Sie zum Scannen auf

Ein großer Fehler, den QR-Code-Nutzer in der Vergangenheit häufig gemacht haben, ist das Drucken der Codes ohne eine kurze schriftliche Erläuterung, welchen Vorteil oder Nutzen das Scannen eines solchen Codes den Kunden bietet. Achten Sie unbedingt darauf, Ihre Kunden zum Scannen Ihres Codes zu motivieren, da sonst alle Ihre Marketingbemühungen ins Leere laufen.

2. Nutzen Sie einen Frame

Dank unserer individuellen Frames ergänzt Ihr QR Code optimal Ihr kreatives Design. Beim Erstellen Ihres Codes können Sie aus einer Vielzahl vorgefertigter Frames mit unterschiedlichen Handlungsaufforderungen, auch Call-to-Action (CTA) genannt, sowie umfassenden Farboptionen wählen. Wenn Sie benutzerdefinierte Details ergänzen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Code durch die Auswahl verschiedener Formen und Icons und sogar durch Hinzufügen Ihres eigenen Texts noch weiter zu personalisieren. Lesen Sie unsere Anleitung für QR Code Frames hier.

3. Fügen Sie ein Logo in Ihren QR Code ein

Nachdem Sie sich für eine Frame-Option entschieden und die Form und Farbe Ihres Codes angepasst haben, können Sie optional ein Markenbild oder Firmenlogo in der Mitte Ihres QR Codes einfügen. Unser System erkennt automatisch die beste und größte Darstellung für hochgeladene Logos, um sicherzustellen, dass die QR Codes auch mit Logo scannbar bleiben. Sie müssen sich also nicht selbst um die optimale Anpassung kümmern.

4. Speichern Sie Ihre Designs

Verwenden Sie immer wieder das gleiche, auf Ihre Marke abgestimmte QR-Code-Design, ohne ein altes Design mühsam manuell nachbilden zu müssen. QR Code Generator bietet die Möglichkeit, alle Ihre Designs als Vorlagen zu speichern. Sie können diese also für sämtliche Ihrer Marketing- oder Servicemaßnahmen wiederverwenden.

5. Personalisierbare URL

Jeder Dynamische QR Code verfügt standardmäßig über eine beliebige Kurz-URL, die beim Scannen des Codes eine Seite Ihrer Wahl verlinkt. Diese Kurz-URL kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden. Sie können beispielsweise den Namen Ihres Unternehmens verwenden, um sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben und mehr Vertrauen bei den Nutzern zu schaffen. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Kurz-URL zu bearbeiten.

6. Testen Sie vor dem Druck

Die empfohlene Mindestgröße für den Druck eines QR Codes auf einem beliebigen Marketing-Material ist 2 x 2 cm (ca. 0,8 x 0,8 Zoll). Eine größere Druckgröße ist kein Problem, aber wenn Sie den Code noch kleiner machen, besteht das Risiko, dass er nicht mehr gescannt oder noch nicht einmal mehr erkannt werden kann. Anspruchsvolle Designs und ein geringer Farbkontrast oder eine große Anzahl verschlüsselter Zeichen erfordern grundsätzlich ein größeres Druckformat. Um sicherzustellen, dass Ihr Code optimal lesbar ist und auch wirklich von jedem Nutzer gescannt werden kann, sollten Sie umfangreiche Praxistests mit verschiedenen Smartphones und Apps durchführen.

Weitere grundlegende Informationen zur Verwendung von QR Codes finden Sie in unserem Hilfe Center. Für optimale Ergebnisse auf Ihren Fahrzeugen empfehlen wir Ihnen, die Tipps für ein kreatives QR-Code-Design in unserem Blog zu lesen.

Entdecken Sie Anwendungsbeispiele für QR Codes auf Fahrzeugen

Lassen Sie sich von uns ein wenig inspirieren, damit Sie die für Sie perfekte Anwendungsmöglichkeit von QR Codes auf Fahrzeugen zur Optimierung Ihrer Marketingkampagne finden. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen fünf Beispiele fiktiver Marken, die veranschaulichen, wie Sie Ihre Reichweite erhöhen, mehr Leads generieren und Ihre ganze Marketing-Power auf die Straße bringen können.

Eventmanagement

Die Verantwortlichen von Verge Event Management hatten den Eindruck, dass ihre Marketingstrategie in einer Sackgasse steckte. Dann stellten sie fest, dass Mobile Marketing die perfekte Möglichkeit war, mehr Menschen den Erfolg ihrer Events zu zeigen. Durch Hinzufügen eines Bildergalerie-QR Codes auf die Stoßstangen ihrer Firmenautos ließen sie ihre Arbeit für sich sprechen. Denn so konnte jeder selbst sehen, wie viel Spaß die Besucher ihrer besten Events hatten. Wann immer eines ihrer Firmenautos im Stau stand, wurden die Menschen in den Fahrzeugen dahinter zu potenziellen Neukunden.

Finanz- und Versicherungsunternehmen

Global Worth Trust ist ein fiktives Finanzberatungsunternehmen, das gerade erst gegründet wurde. Die Geschäftsführer wollten ihren Kundenstamm erweitern, indem sie möglichst vielen Menschen einen einfachen Zugang zu ihren Netzwerk- und Kontaktinformationen anboten. Also erstellten sie eigene Aufkleber mit ihrem Firmennamen, Logo und einem vCard Plus-QR Code, die sie dann an ihren Firmenwagen anbrachten. Diese QR-Code-Aufkleber machten ihre Dienstleistungen nicht nur in der ganzen Stadt bekannt, sondern boten Interessierten auch gleich die Möglichkeit, direkt einen Termin zu vereinbaren.

Unternehmensberater

Für alle, die den Coupon-QR Code scannten, ging die Erstberatung aufs Haus. Dank der für mobile Geräte optimierten Benutzeroberfläche mussten Leads lediglich den Code scannen, egal ob auf einem Parkplatz oder im Feierabendverkehr, um das Spezialangebot zu erhalten und sämtliche Details direkt auf ihrem Smartphone oder Tablet zu speichern. Alternativ zum Speichern des Coupons konnten sie ihn sich auch selbst per E-Mail zuschicken oder sofort mit Freunden in den sozialen Medien teilen. Die Effektivität dieser QR-Code-Kampagne mit einem unkompliziert nutzbaren Angebot half der fiktiven Unternehmensberatung Brixton Business Consulting dabei, ein breiteres Publikum anzusprechen und von ihren Dienstleistungen zu überzeugen.

Non-Profit-Organisationen

Für eine gute Sache lässt sich auf allen Plattformen werben und die fiktive Protect the Bees Foundation wollte, dass wirklich alle Smartphones auf sie gerichtet sind. Mit einem Dynamischen URL-QR Code, der auf die Webseite mit ihrer Mission verlinkte, konnten sie das allgemeine Bewusstsein für ihr Anliegen schärfen - und zwar dann, wenn man die Menschen unterwegs am meisten mobil aktiv sind: in Staus und auf Parkplätzen. Über einen anpassbaren Button wurden die Besucher zudem auf eine Spendenseite verwiesen, damit sie direkt ihren Teil beitragen konnten.

Städte und Kultur

Der neuen Stadtführungs-App der fiktiven Stadt Springfield ging langsam aber sicher das Benzin aus. Kurz nach ihrer Veröffentlichung konnten die Verantwortlichen zwar durchaus einige App-Downloads verzeichnen, seitdem hatte das Interesse jedoch merklich nachgelassen. Es war definitiv an der Zeit, hinsichtlich ihrer Marketingbemühungen einen Zahn zuzulegen. Indem sie auf allen städtischen Fahrzeugen einen App Store-QR Code hinzufügten, brachten sie die App direkt zu ihrem Zielpublikum: Einwohner und Touristen. Und da der QR Code auf alle App Stores verlinkte, egal ob Apple App Store, Google Play Store oder Amazon Appstore, konnten alle Interessierten sofort auf die App zugreifen.

FAQ

Am besten nicht, während Sie fahren. Man darf nicht vergessen, dass Smartphone-Nutzung eine der Hauptursachen für abgelenktes Fahren ist. Aber QR Codes auf Fahrzeugen lassen sich hervorragend scannen, wenn das Auto parkt oder lange im Stau steht. Grundsätzlich können Sie QR Codes auf Fahrzeugen genauso scannen wie jeden anderen Code auch: Öffnen Sie die Kamera-App Ihres Smartphones oder laden Sie sich einen QR-Code-Reader herunter, richten Sie die Kamera auf den Code und scannen Sie ihn.

Ja, absolut! Dynamische QR Codes können jederzeit, also auch noch nach dem Erstellen und Drucken, bearbeitet werden. Das ist für Sie und Ihre Kampagne von enormem Vorteil, weil Sie mögliche Fehler korrigieren und veraltete Informationen aktualisieren können. Das Bearbeiten der Informationen Ihres QR Codes ist kinderleicht. Sie müssen nur diese einfachen Schritte befolgen.

Ja, das ist nicht nur möglich, sondern sehr empfehlenswert. Denn dadurch können Sie die Scan-Statistiken zu Ihrer QR-Code-Kampagne optimieren, um genauere Daten zu erhalten. Wählen Sie im Ordner "Aktiv" einfach den QR Code aus, zu dem Sie Kampagnen-Informationen hinzufügen möchten, wählen Sie dann "Details" und danach unter "Medium" noch "Info hinzufügen". Nachdem Sie alle Details ergänzt haben, ist Ihre Kampagne startklar. Besuchen Sie diesen Link aus unserem Hilfe Center für eine anschaulichere Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Fragen?

Mailen Sie uns

support@qr-code-generator.com
Eine Illustration, die Benutzer einlädt, das Support-Team von QR Code Generator per E-Mail oder Chat zu kontaktieren

Sie benötigen einen QR Code für Ihre Fahrzeuge?

Jetzt selbst gestalten und in Sekunden herunterladen!