Infografiken haben einer neuen Art des Content-Marketing, dem visuellen Content-Marketing, den Weg geebnet. Allerdings gibt es dabei einen Haken: Wenn Sie einer Infografik einen Link hinzufügen, kann man diesen nicht einfach durch Klicken oder Antippen öffnen. Das ist insbesondere ein Problem in den sozialen Medien, Blog-Beiträgen und auf sämtlichen Printmaterialien. Jeder Link, der Teil einer Infografik ist, muss über einen Umweg wie manuelles Eintippen geöffnet werden. Und genau hier kommen QR Codes ins Spiel!

Wenn Sie Ihren Nutzern einfachen und mühelosen Zugang zu den Links auf Ihren Infografiken ermöglichen wollen, gibt es keine bessere Möglichkeit, als diesen Prozess mit QR Codes zu vereinfachen. Mit Hilfe der QR-Code-Technologie können Nutzer sowohl über Bildelemente (auch wenn sie gedruckt sind!) als auch über Ihre Kurz-URL auf Ihre verlinkten Inhalte zugreifen. Sie werden also keinen einzigen Kunden mehr wegen Link-Zugriffsproblemen verlieren - und vielleicht sogar neue hinzugewinnen!

1. Anpassbar an jedes Marken-Design

QR Codes, die mit QR Code Generator erstellt werden, können an jedes Design-Detail Ihrer Marke und Marketingmaterialien angepasst werden. Sie haben die Möglichkeit, spezifische Markenfarben zu verwenden sowie individuelle Frames und Ecken hinzuzufügen, ein Logo oder Bild in der Mitte des Codes zu ergänzen und einen einzigartigen CTA (Call-to-Action) zu formulieren. Die Codes sind zudem flexibel hinsichtlich ihrer Größe und des verwendeten Bilddatei-Formats und können deshalb auf praktisch allem verwendet werden - von Produktverpackungen über Social-Media-Posts bis hin zu riesigen Plakatwänden.

2. Analysieren und optimieren Sie Ihr Infografik-Marketing

Wenn Sie die Dynamische Version unserer QR Codes (im Gegensatz zur Statischen) verwenden, erhalten Sie für alle Ihre QR-Code-Marketingkampagnen Scan-Statistiken in Echtzeit. Mit Hilfe dieser nützlichen Daten wie Scan-Ort nach Stadt und Land, Scan-Zeitpunkt, verwendetes Betriebssystem sowie die Anzahl der einzigartigen und gesamten Scans können Sie die Performance Ihrer Codes effektiv bewerten und Optimierungspotenzial erkennen. Dank QR Codes lässt sich also sogar Infografik-Marketing gezielt verbessern.

3. Bieten Sie eine einzigartige Erfahrung mit Ihren Inhalten

Infografiken sind eine kreative Form des Content-Marketings, da sie geschriebenen Text und visuelle Elemente kombinieren, um Informationen in leicht verständlicher Form zu präsentieren. Wenn Sie keine richtige Vorstellung davon haben, was mit Infografik-Marketing alles möglich ist, lohnt sich ein Blick auf das Unternehmen Statista, das für seine erfolgreichen Infografik-Designs bekannt ist. Wenn Sie dann noch QR Codes ergänzen, steht der Nutzung von Infografiken als fester Bestandteil Ihrer Marketingstrategie nichts mehr im Weg, da diese einfachen Zugang zu Ihren Links sowie hilfreiche Statistiken bieten.

4. Verwendbar auf allen Printmarketing-Designs

Einer der großen Vorteile von QR Codes ist, dass Sie dank ihrer Scan-Statistiken sogar die Effektivität Ihres Printmarketings nachverfolgen können. Potenzielle Kunden können Ihre Inhalte genauso mühelos auf Plakatwänden, Flyern und Broschüren finden wie auf digitalen Plattformen. Und Sie sind in der Lage exakt zu berechnen, wie rentabel Ihre finanzielle Investition war.

5. Aktualisierbar und editierbar - sogar noch nach dem Druck

Ein weiterer guter Grund, Dynamische QR Codes zu nutzen, ist die Tatsache, dass die über sie verlinkten Informationen jederzeit bearbeitet und aktualisiert werden können - ohne das Aussehen des Original-Codes ändern zu müssen. Wenn Sie also einen Link austauschen oder sogar den eigentlichen QR-Code-Typ ändern möchten, können Sie dies nach Belieben tun.

  1. Öffnen Sie den QR Code Generator und wählen Sie den QR-Code-Typ, den Sie auf Ihrer Infografik nutzen möchten. Wir empfehlen den URL-QR Code.*
  2. Geben Sie die Webadresse ein.
  3. Ihr QR Code wird automatisch generiert.
  4. Personalisieren Sie dann das Design Ihres QR Codes, indem Sie einen Frame und ein “Scan Me”-Logo hinzufügen.*
  5. Wählen Sie individuelle Farben, die zu Ihrem persönlichen Stil oder Unternehmensidentität passen.
  6. Wählen Sie "Download", um Ihre QR-Code-Datei im JPG-Format zu erhalten.
  7. Integrieren Sie Ihren gerade erstellten QR Code in Ihr Infografik-Design.

*Melden Sie sich an für eine größere Auswahl an QR Codes, wie z. B. Event, Video oder Coupon, die Ihnen die Möglichkeit bieten, mehr Informationen und visuelle Elemente hinzuzufügen sowie sämtliche Informationen jederzeit zu bearbeiten oder zu ersetzen, ohne dafür einen neuen Code drucken zu müssen. Sie können dann außerdem aus einer Vielzahl von Frames wählen und Ihr eigenes Logo hochladen.

Wenn Sie QR Codes auf Infografiken als Teil Ihrer Marketingstrategie verwenden möchten, gibt es in Bezug auf das Design und die Konzeption einige wichtige Details zu beachten - sowohl für Ihre Infografik als auch für Ihren Code. Im Folgenden erläutern wir Ihnen die drei Hauptaspekte, für einen umfassenden Überblick zu individuellem QR-Code-Design empfehlen wir Ihnen diesen Artikel.

1. Formulieren Sie einen CTA für Ihren QR Code

Jeder QR Code sollte optimalerweise über einen CTA (Call-to-Action) im Frame verfügen. CTAs verdeutlichen den Zweck Ihres Codes und motivieren Betrachter, die erforderliche Scan-Aktion durchzuführen. CTAs tragen auch dazu bei, den Gesamterfolg von Marketingkampagnen zu verbessern, weil sie die Intention eines bestimmten Marketingmaterials deutlich machen und den Leser direkt zu einer bestimmten Handlung auffordern.

2. Passen Sie Ihren QR Code an Ihr Grafikdesign an

Unsere QR Codes sind deutlich wandlungsfähiger als ihre Vorgänger in Schwarz-Weiß. Unabhängig davon, ob Sie Codes für Print- oder Digitalmedien erstellen, sollten Sie immer auf das korrekte Bilddateiformat achten sowie sicherstellen, dass die Farben und Gestaltungselemente Ihres Codes zum Gesamtdesign Ihrer Infografik passen.

3. Achten Sie auf die richtige QR-Code-Größe

Die absolute Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Nutzung von QR Codes ist, dass sowohl menschliche Betrachter als auch QR-Code-Scanner sie erkennen und lesen können. Die richtige Größe Ihres Codes hängt letztendlich allein vom jeweiligen Marketingmaterial ab, aber die allgemeine Faustregel lautet: im Zweifelsfall lieber etwas zu groß als zu klein und niemals kleiner als 2 x 2 cm (ca. 0.8 x 0,8 Zoll). Weitere Hilfe zum Druck von QR Codes finden Sie hier.

Um Ihnen den Einstieg in die wunderbare Welt von QR Codes auf Infografiken zu erleichtern, präsentieren wir Ihnen im Folgenden einige fiktive Szenarien, die veranschaulichen, welche Arten von Unternehmen besonders von dieser Methode profitieren können.

Dienstleistungsunternehmen

Die Verantwortlichen von The Lloyd Architecture Group entschieden, QR Codes als Teil einer Multichannel-Marketingkampagne zu verwenden, um ihre Markenbekanntheit zu erhöhen und mehr Traffic auf ihrer Webseite zu generieren. Sie ergänzten einen Business Page-QR Code auf Infografiken, die mittels Statistiken die Vorteile ihrer Dienstleistungen erläuterten. Diese Infografiken nutzten sie dann für Social-Media-Anzeigen, auf Konferenz-Plakaten und auf Plakatwänden, um festzustellen, welche Marketingmethode die effektivste war.

Regierungsbehörden

Der Stadtrat der fiktiven Stadt Springfield City beschloss ein spezielles Jahresprojekt, um das Recycling-Bewusstsein der Einwohner zu fördern. Während der Stadtratssitzungen teilten sie dafür Broschüren mit Infografiken aus, die veranschaulichten, wie die Menschen ihre persönlichen Recyclinggewohnheiten optimieren können. Über einen Dynamischen URL-Code wurden die Leser auf eine Landingpage der Stadt-Webseite geleitet, auf der zusätzliches Informationsmaterial zu finden war. Außerdem entschieden die Stadträte, die gleiche Infografik auf dem Fenster des Bürgerbüros anzubringen, damit auch Passanten auf die Informationen zugreifen konnten.

Bildungseinrichtungen

Getreu ihrer Liebe zum Grafikdesign wollten die Verantwortlichen der Glasmont Creative Academy mehr Infografiken in ihre Marketingstrategie integrieren, um die guten Abschlussresultate ihrer Absolventen hervorzuheben. Sie erstellten dafür eine Infografik, die sie für Anzeigen auf Plakaten und Plakatwänden verwendeten. In dieser Infografik ergänzten Sie einen Video-QR Code mit kurzen Erfahrungsberichten ehemaliger Studierender, um einige der Gesichter und Geschichten hinter den nackten Zahlen zu zeigen.

Immobilienmakler

Wie viele Immobilienagenturen veranstalten auch die Makler von The Home Finders häufig große Besichtigungsevents, um Objekte einfach und unkompliziert zu präsentieren. Sie entschieden sich, eine Infografik, die ihr Serviceangebot erläuterte, in Kombination mit speziellen Event-QR Codes für die Besichtigungsveranstaltungen zu verwenden. Sie erstellten für jedes Objekt in ihrem Portfolio einen eigenen Code und nutzten die Infografik auf Displays in der Nähe der Immobilien, Anzeigen auf Plakatwänden sowie für E-Mail-Marketingkampagnen - so konnten sich Interessierte mühelos und schnell zu den Events anmelden.

Konsumgüter

Die Geschäftsführung von Betty Baker, einem Online-Händler für Backwaren, wollte die Nachhaltigkeit ihrer Zutaten verbessern und herausfinden, ob Bio-Produkte ihre Kunden auch geschmacklich überzeugen können. Also ergänzten sie auf dem Produktverpackungsdesign einen Bewertungs-QR Code als Teil einer Infografik, die die Vorteile von Zutaten aus biologischem Anbau erläuterte. So konnten die Verbraucher die neuen Bio-Produkte ganz einfach direkt bewerten.

FAQ

Sie können QR Codes auf Infografiken für sämtliche Marketingkanäle nutzen - egal ob Print- oder Digitalmedien. Die richtige Mischung hängt dabei von Ihrem Unternehmen und dem zu bewerbenden Produkt oder Dienstleistung ab. Sie haben die Möglichkeit, mit Hilfe von QR-Code-Statistiken verschiedene Methoden zu testen, um Ihre Marketingkampagnen optimal abzustimmen. Sie können QR Codes sogar in Verbindung mit Google Analytics nutzen, um die komplette Customer Journey nachzuverfolgen.

QR Code Generator bietet Lösungen für jede Art von Informationen, die Sie mit einem QR Code verlinken möchten - seien es Videos, Social-Media-Links, digitale Visitenkarten, Landingpages und vieles mehr. Eine vollständige Liste unserer QR-Code-Lösungen finden Sie hier.

Fragen?

Mailen Sie uns

support@qr-code-generator.com
Eine Illustration, die Benutzer einlädt, das Support-Team von QR Code Generator per E-Mail oder Chat zu kontaktieren

Sie benötigen einen QR Code?

Jetzt selbst gestalten und in Sekunden herunterladen!