Optimieren Sie Ihre Marketingstrategien, stärken Sie die langfristige Kundenbindung und geben Sie Ihren Lebensmitteln einen zusätzlichen Wert mit QR Codes auf Ihren Lebensmittelverpackungen.

Die Vorteile von QR Codes auf Lebensmittelverpackungen

Wenn es um Lebensmittel geht, verlangen Verbraucher mehr Herkunftsangaben, mehr Transparenz und, in Bezug auf die Verpackung, mehr Nachhaltigkeit und weniger Müll. Inhaltsstoffe, Erkennbarkeit, Sozialverträglichkeit, all dies sind Trends, die das Markenwachstum beeinflussen. Aber wie kann man den Verbrauchern ausführliche Informationen über die gesamte Produktionskette bieten, von den Rohstoffen bis zum fertigen Produkt, ohne dafür Unmengen an Verpackungsmaterial zu vergeuden?

1. Die Verpackung der Zukunft

Bieten Sie Ihren Kunden ein interaktives Erlebnis, indem Sie sich über QR Codes mit Ihnen verbinden. Stellen Sie sich vor, Sie könnten die Art und Weise, wie Verbraucher Ihre Lebensmittelprodukte entdecken, neu definieren! Über einen einzigen Scan können Sie eine Video-Playlist verlinken, die die Herkunft Ihrer Rohmaterialien veranschaulicht - vom Anbau über die Verpackung bis in die Einkaufstaschen der Verbraucher. So haben diese die Möglichkeit, die Herstellung Ihres Lebensmittelprodukts im Detail nachzuverfolgen. Der PDF-QR Code bietet Ihnen die Möglichkeit, Allergiehinweise, Inhaltsstoffe und Nährwertangaben anzuzeigen oder die Kreativität der Verbraucher mit leicht zugänglichen Rezepten zu beflügeln. Sie möchten Ihren Kunden das Speichern und Einlösen von Coupons erleichtern? Dann drucken Sie einfach einen Coupon-QR Code auf Ihre Verpackungen. Mit einem Scan können Ihre Kunden Coupons auf ihren mobilen Geräten speichern, teilen und einlösen.

2. Eine Lieferkette des Vertrauens

Auf der Online-Plattform Seafood Source findet sich ein Artikel über Raw Seafoods, einem in den USA ansässigen Anbieter von Meeresfrüchten, der dem wachsenden Misstrauen der Verbraucher gegenüber Meeresfrüchten entgegenwirken wollte. Dieses Misstrauen basiert hauptsächlich auf einem Mangel an Nachhaltigkeit und Lebensmittelsicherheit sowie dem betrügerischen Handel mit Meeresfrüchten. Indem die Verantwortlichen mit QR Codes ein Band des Vertrauens zwischen ihrer kompletten Lieferkette und ihren Verbrauchern knüpfen, versuchen sie, das Markenvertrauen zu stärken und dadurch den Umsatz zu steigern. QR Codes schaffen Vertrauen, indem sie Menschen Informationen sofort zugänglich machen, noch bevor diese überhaupt ein Produkt gekauft haben.

3. Umweltfreundliche Lebensmittelverpackungen

Seien wir ehrlich: Marken, die bei der Gestaltung ihrer Lebensmittelverpackungen und Marketingstrategien keinen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein legen, werden auf den heutigen stark umkämpften Märkten nicht viel Kundenvertrauen gewinnen können. QR Codes sind eine optisch ansprechende, minimalistische Lösung, die Lebensmittelverpackungsmüll reduziert und Ihre Marke mit moderner Technologie verbindet. Darüber hinaus können Sie die zu Ihrem QR Code hochgeladenen Informationen, wie z. B. eine Liste von Inhaltsstoffen oder Allergenen, jederzeit und ganz einfach aktualisieren, ohne den Code neu drucken oder neu erstellen zu müssen. Dadurch sparen Sie Druckkosten und können noch mehr Müll vermeiden.

4. Kontrollieren Sie Ihr Marketing

Stärken Sie Ihr Marketing-Team, indem Sie mithilfe der Scan-Statistiken zu unseren Dynamischen QR Codes Ihre Strategien optimieren. Dokumentieren Sie, wie oft, wo, wann und mit welchem Gerät Ihre Codes gescannt werden, damit Sie jederzeit einen optimalen Überblick über den Erfolg und das Verbesserungspotenzial Ihrer Informationskampagne haben. Wie sollten Sie Ihre intelligente Verpackung auch ohne Echtzeit-Feedback optimieren? Die QR-Code-Scan-Statistiken bieten Ihnen aufschlussreiche Informationen, durch die Sie Trends besser erkennen und Ihre Kampagne so anpassen können, dass jederzeit höchste Effektivität gewährleistet ist.

Wie Sie einen QR Code auf einer Lebensmittelverpackung erstellen?

  1. Öffnen Sie den QR Code Generator und wählen Sie den QR-Code-Typ, den Sie auf Ihrer Lebensmittelverpackung nutzen möchten. Für den Anfang empfehlen wir den URL-QR Code.*
  2. Geben Sie die Adresse Ihre Webseite ein.
  3. Ihr QR Code wird automatisch generiert.
  4. Personalisieren Sie dann das Design Ihres QR Codes, indem Sie einen Frame und ein “Scan Me”-Logo hinzufügen.*
  5. Wählen Sie individuelle Farben, die zu Ihrem persönlichen Stil oder Ihrer Unternehmensidentität passen.
  6. Wählen Sie "Download", um Ihre QR-Code-Datei im JPG-Format zu erhalten.
  7. Integrieren Sie Ihren gerade erstellten QR Code in das Design Ihrer Lebensmittelverpackung.

*Melden Sie sich an für eine größere Auswahl an QR Codes, wie z. B. Event, Video oder Coupon, die Ihnen die Möglichkeit bieten, mehr Informationen und visuelle Elemente hinzuzufügen sowie sämtliche Informationen jederzeit zu bearbeiten oder zu ersetzen, ohne dafür einen neuen Code drucken zu müssen. Sie können dann außerdem aus einer Vielzahl von Frames wählen und Ihr eigenes Logo hochladen.

Tipps zur optimalen Verwendung von QR Codes auf Lebensmittelverpackungen

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Marketingstrategie für Ihre Lebensmittelverpackungen QR Codes erstellen möchten, lohnt es sich, in Bezug auf das Design einige Aspekte zu beachten. QR Codes sind nicht länger ausschließlich monochromatisch, sondern bieten eine Vielzahl von Designmöglichkeiten, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen. Hier sind einige Tipps.

1. Fordern Sie zum Scannen auf

Ein großer Fehler, den QR-Code-Nutzer in der Vergangenheit häufig gemacht haben, ist das Drucken von Codes auf Lebensmittelverpackungen ohne eine kurze schriftliche Erläuterung, welchen Vorteil oder Nutzen das Scannen eines solchen Codes den Kunden bietet. Achten Sie unbedingt darauf, Ihre Kunden zum Scannen Ihres Codes zu motivieren, da sonst alle Ihre Marketingbemühungen ins Leere laufen.

2. Nutzen Sie einen Frame

Dank unserer individuellen Frames ergänzt Ihr QR Code optimal das Design Ihrer Lebensmittelverpackung oder die Markenidentität Ihres Unternehmens. Beim Gestalten Ihres Codes können Sie aus einer Vielzahl vorgefertigter Frames mit unterschiedlichen CTA-Texten (Call-to-Action) sowie umfassenden Farboptionen wählen. Wenn Sie benutzerdefinierte Details ergänzen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Code durch die Auswahl verschiedener Formen und Icons und sogar durch Hinzufügen Ihres eigenen Texts noch weiter zu personalisieren. Lesen Sie unsere Anleitung für QR Code Frames hier.

3. Fügen Sie ein Logo in Ihren QR Code ein

Nachdem Sie sich für eine Frame-Option entschieden und die Form und Farbe Ihres Codes angepasst haben, können Sie optional ein Logo in der Mitte Ihres QR Codes einfügen. Sie haben die Wahl zwischen einer Reihe vorgefertigter Optionen und der Möglichkeit, Ihr eigenes Logo hochzuladen oder einen eigenen CTA wie "Mehr erfahren", "Jetzt liken" oder "Hier lesen" zu verfassen. Unser System erkennt automatisch die beste und größte Darstellung für hochgeladene Logos, um sicherzustellen, dass die QR Codes auch mit Logo scannbar bleiben. Sie müssen sich also nicht selbst um die optimale Anpassung kümmern.

4. Speichern Sie Ihre Designs

Angenommen Sie möchten eine neue, zeitlich begrenzte saisonale Geschmacksrichtung bewerben oder Sie haben Ihr Serviceangebot erweitert und möchten weiterhin ein einheitliches Design verwenden. Keine Sorge, Sie müssen ein früher erstelltes QR-Code-Design nicht mühsam manuell nachbilden. QR Code Generator bietet die Möglichkeit, alle Ihre Designs als Vorlagen zu speichern. Sie können diese also für zukünftige Marketingkampagnen ganz einfach wiederverwenden.

5. Personalisierbare URL

Jeder Dynamische QR Code verfügt standardmäßig über eine beliebige Kurz-URL, die beim Scannen des Codes Ihre Seite verlinkt. Diese Kurz-URL kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden (z. B. durch Hinzufügen Ihres Firmennamens), um sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben und mehr Vertrauen bei den Nutzern zu schaffen. Befolgen Sie die Schritte auf dieser Seite, um Ihre Kurz-URL zu bearbeiten.

6. Testen Sie vor dem Druck

Die Mindestgröße für den Druck eines QR Codes auf Ihrer Lebensmittelverpackung sollte 2 x 2 cm (ca. 0,8 x 0,8 Zoll) nicht unterschreiten. Eine größere Druckgröße ist kein Problem, aber wenn Sie den Code noch kleiner machen, besteht das Risiko, dass er nicht mehr gescannt oder noch nicht einmal mehr erkannt werden kann. Anspruchsvolle Designs und ein geringer Farbkontrast oder eine große Anzahl verschlüsselter Zeichen (vor allem bei vCard- und Text-QR Codes) erfordern grundsätzlich ein größeres Druckformat. Um sicherzustellen, dass Ihre Codes optimal lesbar und auch wirklich für jeden Nutzer verfügbar sind, sollten Sie im Rahmen umfangreicher Praxistests mit verschiedenen Smartphones und Apps alle Ihre QR Codes scannen.

Weitere grundlegende Informationen zur Verwendung von QR Codes finden Sie in unserem Hilfe Center. Für optimale Ergebnisse auf Ihren Lebensmittelverpackungen empfehlen wir Ihnen unsere Tipps zur kreativen Gestaltung von QR Codes.

Entdecken Sie Anwendungsbeispiele für QR Codes auf Lebensmittelverpackungen

Wir möchten Sie gerne dazu inspirieren, unsere QR Codes kreativ auf Ihren Lebensmittelverpackungen zu verwenden. Deshalb zeigen wir Ihnen hier anhand einiger fiktiver Szenarien, wie reale Unternehmen in unterschiedlichen Branchen von der Integration von QR Codes in ihre Marketingstrategien profitieren.

Konsumgüter

Vor der Veröffentlichung seines Rezeptbuchs druckte der fiktive Backwarenhersteller Betty Baker QR Codes auf die Verpackungen seiner Backmischungen, Schokoladenstreusel und Zuckerguss, um treuen Kunden mithilfe unseres PDF-QR Codes eine Vorschau auf seine Rezepte in Form eines E-Books zu bieten. Außerdem hatten die Kunden die Möglichkeit, über einen speziellen Button, der auf eine personalisierte Landingpage verlinkte, eine Print- oder Digitalausgabe des Rezeptbuchs vorzubestellen. So konnte das Unternehmen bereits einen beträchtlichen Gewinn verbuchen, noch bevor das Buch überhaupt in den Regalen stand.

Städte und Kultur

Zum 100-jährigen Jubiläum der ältesten Bäckerei der fiktiven Stadt Springfield City entschied die Stadtverwaltung, ihre Touristen und Besucher mit lustigen Fakten über die Geschichte der Stadt zu informieren und sie gleichzeitig mit einer Kostprobe ihrer geliebten Backwaren zu verwöhnen. Sie druckten also einen Video-QR Code auf alle Brottüten der Bäckerei und verlinkten damit eine Playlist mit zehn Videos. Darin zeigten sie Zeitzeugenberichte der ältesten Einwohner über die hundertjährige Entwicklung der Stadt sowie Videos über den Brotherstellungsprozess, vom Anbau des Weizens bis zum Backen des Brotes in einem Steinofen.

Restaurants

Auf vielfachen Wunsch ihrer Gäste startete die fiktive Restaurantkette Southern Restaurant den Verkauf eigener Taco- und Enchilada-Sets in Supermärkten. Um die Kunden aber auch weiterhin zum Besuch ihrer Restaurants zu motivieren, ergänzten die Verantwortlichen unseren Coupon-QR Code auf der Primärverpackung ihrer Sets, direkt neben einer kurzen Werbenachricht, die den Käufern ihrer Produkte einen Rabatt auf Mahlzeiten in ihrem Restaurant anbot. Die Verbraucher hatten die Möglichkeit, den Coupon auf ihren mobilen Geräten zu speichern, und konnten über einen personalisierten Button, der auf die Restaurant-Webseite verlinkte, mühelos die nächstgelegene Southern Restaurant-Filiale finden, um den Coupon einzulösen.

Hotels und Resorts

Der Manager des Grand Hotel & Resort wollte auf die Katastrophenhilfe für ein schwer getroffenes Gebiet in der Nähe seines Heimatlands aufmerksam machen. Das Marketing-Team des Hotels fügte deshalb auf der Verpackung jeder Schokolade, die alle Hotelgäste als Willkommensgeschenk erhalten, das Logo und den Namen der Non-Profit-Organisation sowie unseren Dynamischen URL-QR Code hinzu. Der Code verlinkte direkt auf eine für mobile Geräte optimierte Landingpage mit einem "Jetzt spenden"-Button. Außerdem waren auf der Seite auch Informationen darüber zu finden, wie die Spenden eingesetzt werden, um den Betroffenen wieder auf die Beine zu helfen.

Cafés

Dunwell eröffnete ein eigenes Café und die Verantwortlichen wollten ihre fair gehandelten Kaffeebohnen mit unserem Bildergalerie-QR Code auf all ihren Kaffeebechern und Gebäckverpackungen bewerben. Sobald ihre Kunden der Aufforderung folgten und den Code scannten, wurden sie auf eine für mobile Geräte optimierte Seite weitergeleitet. Dunwell personalisierte diese Seite mit den eigenen Markenfarben, dem Firmennamen, einer Beschreibung ihres Engagements für fairen Handel und einer Bildergalerie ihrer Kaffeebohnenplantagen und Arbeiter. Durch Antippen eines beliebigen Bilds, konnten die Kunden zoomen, es im Vollbildmodus betrachten, in den sozialen Medien teilen oder direkt auf ihre mobilen Geräte herunterladen. Für noch mehr Informationen verlinkte ein spezieller Button zudem die offizielle Dunwell-Webseite.

FAQ

Eigentlich liegt die Antwort auf der Hand. Die Nutzung von QR Codes bietet Ihnen die Möglichkeit, viel mehr Informationen anzubieten als das mit klassischen Etiketten-Designs möglich ist, während Sie gleichzeitig viel weniger Platz benötigen. Ein QR Code erfordert nur eine Fläche von 2 x 2 cm (0,8 Zoll x 0,8 Zoll), ist aber beispielsweise in der Lage, als Bildergalerie-QR Code eine komplette Bildergalerie anzuzeigen oder auch ein vollständiges E-Book als PDF-QR Code. Die Lebensmittelverpackungen selbst werden dadurch nicht größer. Das bedeutet weniger visuelle Überforderung sowie eine geringere Papier-, Kunststoff- und Tintenverschwendung.

QR Codes helfen Ihnen dabei, Kunden mit Ihrer Marke zu verbinden und sie über Ihre Produkte zu informieren. Die Hauptaufgabe eines QR Codes auf Lebensmittelverpackungen besteht im Wesentlichen darin, Ihren Kunden eine bessere Vorstellung davon zu vermitteln, worum es bei Ihrem Produkt geht, wofür Ihre Marke steht und was sie von Ihren Lebensmittelprodukten oder Werbeangeboten erwarten können - und all das noch bevor sie Ihr Produkt überhaupt in ihren Einkaufswagen legen. Noch ambitioniertere Unternehmen bieten den Kunden mit QR Codes auf Lebensmittelverpackungen nicht nur Hintergrundinformationen an, sondern auch die Möglichkeit, ein Produkt zu ihren Favoriten hinzuzufügen und es bequem von zu Hause aus nachzubestellen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Verbrauchern ermöglichen, Sie durch unsere QR Codes besser kennenzulernen, besuchen Sie unsere Seite Der Zweck von QR Codes.

Sie können Ihr Markendesign entweder auf dem QR Code aufbauen oder Ihren QR Code in das Design Ihrer Markenidentität integrieren. Durch die Entwicklung des personalisierten QR Codes sind Sie bei beiden Optionen nicht mehr auf eine Schwarz-Weiß-Optik beschränkt - es sei denn, Sie wollen es so. Entdecken Sie neue Designmöglichkeiten mit QR Codes auf unserer Hilfe-Seite.

QR Codes enthalten immer nur die Informationen, die Sie bewusst hochladen. Es kommt also ganz darauf an, welche Daten Sie mit Ihrem Publikum teilen möchten. Ein vCard-QR Code enthält z. B. Ihre Kontaktinformationen, damit Kunden oder potenzielle Arbeitgeber Sie mühelos kontaktieren können. Auf unserer Seite über QR Codes für jeden Zweck erfahren Sie, wofür Sie QR Codes verwenden können.

Fragen?

Mailen Sie uns

support@qr-code-generator.com
Eine Illustration, die Benutzer einlädt, das Support-Team von QR Code Generator per E-Mail oder Chat zu kontaktieren

Sie benötigen einen QR Code?

Jetzt selbst gestalten und in Sekunden herunterladen!