Unternehmen können es sich heutzutage eigentlich gar nicht mehr leisten, auf E-Mail-Marketing zu verzichten. Angesichts von mehr als 5 Milliarden aktiven E-Mail-Nutzern kämpfen Unternehmen auf der ganzen Welt um die Aufmerksamkeit ihrer Zielgruppen. Wenn Sie nach einer E-Mail-Marketingmethode suchen, die Sie von der Konkurrenz abhebt, eine Nachverfolgung Ihrer Kampagnen ermöglicht und sowohl für mobile als auch Desktop-Nutzer optimal geeignet ist, sind QR Codes genau das Richtige für Sie.

Die Vorteile von QR Codes in E-Mails

Immer mehr Marketer integrieren E-Mail-Marketing in ihre Strategien, da sich gezeigt hat, dass es unter allen digitalen Marketingmethoden mit die beste Rentabilität aufweist. Wenn Sie Ihre E-Mail-Marketingkampagnen auf einfache, aber stilvolle Art und Weise optimieren möchten, sollten Sie unbedingt einen Blick auf die Vorzüge von QR Codes werfen.

1. Perfekte Anpassung an Ihr E-Mail-Design

Alle mit QR Code Generator erstellten Codes sind genauso anpassbar wie Ihre E-Mail-Kampagnen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Codes mit individuellen Frames, außergewöhnlichen Ecken, spezifischen Marken- oder Design-Farben, einem Logo oder einem Bild in der Mitte und Ihrem eigenen CTA (Call-to-Action) zu gestalten. So können alle QR Codes perfekt an das Design jeder einzelnen E-Mail angepasst werden.

2. Umfassende QR-Code-Statistiken für E-Mail-Kampagnen

E-Mail-Kampagnen erfordern eine umfangreiche Datenanalyse und ständige Optimierung, um eine maximale Effizienz zu erreichen. Infolgedessen sind Dynamische QR Codes die perfekte Ergänzung zu E-Mail-Marketingkampagnen, da sie wichtige Scan-Informationen für genau diesen Zweck bieten. Bei QR Code Generator haben Sie Zugang zu QR-Code-Scan-Statistiken für Dynamische Codes wie Scan-Ort nach Stadt und Land, die Anzahl einzigartiger und gesamter Scans, Scan-Zeitpunkt und das verwendete Betriebssystem. Mit diesen Daten wird die Optimierung Ihrer Kampagnen so einfach und schnell wie das Scannen eines QR Codes!

3. Jederzeit editierbar und aktualisierbar

Ein weiterer Vorteil Dynamischer QR Codes ist die Tatsache, dass sie jederzeit bearbeitet werden können. Aktualisieren Sie ganz einfach Ihren Webseiten-Link oder ändern Sie gleich die QR-Code-Lösung selbst, also z. B. einen App Store-QR Code anstatt eines Video-QR Codes - und das alles, ohne das Aussehen Ihres ursprünglichen Codes ändern zu müssen. Die negativen Auswirkungen fehlerhafter Links in Ihren E-Mails werden so weitestgehend minimiert.

4. Sprechen Sie mobile und Desktop-Nutzer an

QR Codes bieten Nutzern bequemen Zugang zu Ihren Inhalten sowohl auf Mobil- als auch Desktop-Geräten (sogar über Printmaterialien!). Es ist bei E-Mail-Kampagnen unmöglich vorherzusehen, ob Nutzer Ihre Inhalte auf einem mobilen oder einem Desktop-Gerät ansehen werden. Aber durch Hinzufügen eines QR Codes präsentieren Sie ihnen beide Optionen auf einem Silbertablett.

5. Flexible QR-Code-Lösungen für jeden Zweck

QR Code Generator bietet Lösungen für jede Art von Informationen, die Sie mit Ihrer E-Mail verknüpfen möchten - egal ob Apps, Social-Media-Links, Events und viele mehr. Darüber hinaus bietet jede einzelne dieser Lösungen für mobile Geräte optimierte und vollständig anpassbare Inhalte.

Wie Sie einen QR Code für E-Mails erstellen?

  1. Öffnen Sie den QR Code Generator und wählen Sie den QR-Code-Typ, den Sie in Ihrer E-Mail nutzen möchten. Für den Anfang empfehlen wir den vCard-QR Code.*
  2. Geben Sie alle Details ein, die Sie anzeigen möchten.
  3. Wählen Sie "QR Code erstellen".
  4. Personalisieren Sie dann das Design Ihres QR Codes, indem Sie einen Frame und ein “Scan Me”-Logo hinzufügen.*
  5. Wählen Sie individuelle Farben, die zu Ihrem persönlichen Stil oder Ihrer Unternehmensidentität passen.
  6. Wählen Sie "Download", um Ihre QR-Code-Datei im JPG-Format zu erhalten.
  7. Integrieren Sie Ihren gerade erstellten QR Code in Ihr E-Mail-Design.

*Melden Sie sich an für eine größere Auswahl an QR Codes, wie z. B. Event, Video oder Coupon, die Ihnen die Möglichkeit bieten, mehr Informationen und visuelle Elemente hinzuzufügen sowie sämtliche Informationen jederzeit zu bearbeiten oder zu ersetzen, ohne dafür einen neuen Code drucken zu müssen. Sie können dann außerdem aus einer Vielzahl von Frames wählen und Ihr eigenes Logo hochladen.

Tipps zur optimalen Verwendung von QR Codes in Ihren E-Mails

Erfolgreiches E-Mail-Marketing erfordert hinsichtlich Design und Testfunktionalität ein paar wesentliche Elemente. Lesen Sie hier unsere Tipps, um mit Ihrer E-Mail-Marketingkampagne mit QR Codes die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

1. Betonen Sie Ihren CTA

Das wichtigste Element Ihres E-Mail-Designs ist der CTA. Der CTA ist in der Regel ein Button, auf dem eine Aufforderung mit Aktionsverb verwendet wird, um Nutzer zu einer bestimmten Handlung zu motivieren, z. B. "Jetzt kaufen" oder "Mehr erfahren". Dieser CTA sollte immer das Herzstück Ihres E-Mail-Designs darstellen und sich deutlich von den anderen Design-Elementen abheben. Bei QR Codes können CTAs direkt auf den Frames verwendet werden, wodurch dieses zentrale E-Mail-Designelement enorm betont wird.

2. Verwenden Sie markenspezifische Texte und Designs

Das Design Ihrer E-Mails sollte auch immer so gestaltet sein, dass es Ihre Markenwerte und Ihren Markenstil widerspiegelt und auf das zu bewerbende Produkt oder Dienstleistung individuell zugeschnitten ist. Diese Individualisierung umfasst die Verwendung einer markenspezifischen Sprache in Kombination mit einem kreativen Grafikdesign. QR Codes passen sich nahtlos an jedes Markendesign an, da Sie alle Aspekte ihres Aussehens individuell gestalten können.

3. Optimieren Sie Ihre Kampagnen

E-Mail-Marketingkampagnen sind meist nur dann erfolgreich, wenn sie regelmäßig optimiert werden. Denn es gibt immer einen Weg, sich zu verbessern und effizienter zu werden. Nutzen Sie deshalb für Ihr E-Mail-Marketing unsere QR-Code-Scan-Statistiken, um den Kampagnenerfolg zu analysieren, verschiedene E-Mail-Zielgruppen zu testen und Ihren Umsatz zu steigern.

Entdecken Sie Anwendungsbeispiele für QR Codes in E-Mails

Die folgenden Beispiele unserer fiktiven Marken zeigen Ihnen, wie Unternehmen QR Codes in ihren E-Mail-Marketingkampagnen erfolgreich nutzen können.

Immobilien

In der Immobilienbranche werden E-Mail-Marketingkampagnen häufig verwendet, um Suchende auf anstehende Besichtigungen aufmerksam zu machen. Die Makler von The Home Finders wollten die Zahl der Interessenten bei der Besichtigung eines bestimmten Objekts erhöhen. Sie nutzten dafür einen Event-QR Code, den sie zu ihrer E-Mail-Kampagne, dem Angebotsschild vor dem betreffenden Objekt und neben der Beschreibung der Immobilie auf Ihrem Bürofenster hinzufügten. Interessenten erhielten so mühelos Zugang zu allen Details des Besichtigungstermins, einschließlich des Standorts in Google Maps, konnten sich direkt anmelden und den Termin automatisch in ihren Kalendern speichern.

Einzelhandel

Der Modehändler Elle Boutique wollte die Nutzung seines App Stores fördern, weil die Konversionsrate bei der mobilen Anwendung deutlich höher war als bei seiner Desktop-Webseite. Die Verantwortlichen nutzten deshalb einen Coupon-QR Code in ihren E-Mail-Marketingkampagnen, um mehr Online-Nutzer zum Einkaufen über ihre mobile App zu motivieren und dadurch den Umsatz zu steigern.

App-Entwickler

Die Entwickler von eGo Gaming Studios haben kürzlich zu einem ihrer erfolgreichsten Desktop-Spiele eine mobile Spiele-App veröffentlicht. Um möglichst viele Nutzer der Desktop-Version zum Spielen der mobilen App zu motivieren, nutzten sie einen App Store-QR Code in einer E-Mail-Kampagne, ihren Social-Media-Beiträgen und auf einer speziellen Landingpage. Über diesen Code erhielt jeder einfachen und schnellen Zugang zu ihrer App.

Unternehmensberater

Als eine beliebte Form der Lead-Generierung nutzen immer mehr B2B-Unternehmen Webinare, um mit neuen Leads in Kontakt zu treten und diese dann später mit gezieltem E-Mail-Marketing erneut anzusprechen. Die Verantwortlichen von Brixton Business Consulting entschieden deshalb, die Teilnehmerzahlen ihrer Webinare zu maximieren, indem sie die Webinar-Anmeldung mit einem Event-QR Code verknüpften. Diesen Code ergänzten sie dann in ihren E-Mail-Kampagnen sowie auf Printmaterialien für Networking-Events und Konferenzen.

Hotels und Resorts

Werbegeschenke sind eine fantastische Möglichkeit, mehr E-Mail-Abonnenten zu gewinnen und das Engagement auf Ihren Social-Media-Plattformen zu fördern. Das Grand Hotel & Resort nutzte Social Media-QR Codes in E-Mails, um neue Gäste mit der Aussicht auf einen gratis Aufenthalt zum Liken und Teilen seiner Profile zu motivieren.

FAQ

Die Größe eines Codes hängt ganz grundsätzlich von dem Medium ab, auf dem er verwendet werden soll, sowie von den ihn umgebenden Grafikelementen. Als Faustregel gilt: QR Codes sollten mindestens 2 x 2 cm (ca. 0,8 x 0,8 Zoll) groß sein und über eine beruhigte Randzone verfügen, um eventuelle Scan-Probleme zu vermeiden. Für QR Codes in E-Mails könnte die genannte Mindestgröße ausreichend sein. Sie sollten allerdings immer Ihr komplettes Grafikdesign auf verschiedenen Geräten testen, um sicherzustellen, dass es lesbar und für alle Nutzer optisch ansprechend ist.

Die für Sie perfekte QR-Code-Typ hängt voll und ganz von Ihrer E-Mail-Marketingkampagne ab. Eine Liste mit all unseren QR-Code-Lösungen finden Sie hier. Die Möglichkeiten sind jedenfalls fast unbegrenzt: Sie können mit QR Codes in E-Mails Ihr Event-Marketing, App-Downloads oder das Engagement in sozialen Medien gezielt fördern.

Dank der vielfältigen Anpassungsmöglichkeiten bei QR Code Generator müssen Ihre Codes nicht mehr viel mit der klassischen Schwarz-Weiß-Optik der frühen Codes zu tun haben. Sie können stattdessen individuelle Codes gestalten, die passgenau auf jede Ihrer E-Mails zugeschnitten sind - sei es in Bezug auf Größe, Branding, Farben, Stil oder den verwendeten QR-Code-Typ selbst. Weitere Hilfe und Tipps für die Personalisierung und Gestaltung von QR Codes finden Sie in diesem Artikel.

Fragen?

Mailen Sie uns

support@qr-code-generator.com
Eine Illustration, die Benutzer einlädt, das Support-Team von QR Code Generator per E-Mail oder Chat zu kontaktieren

Sie benötigen einen QR Code?

Jetzt selbst gestalten und in Sekunden herunterladen!