Kataloge bringen das komplette Angebot eines Geschäfts zu den Menschen nach Hause und haben so bequemes Einkaufen überhaupt erst möglich gemacht. Aber wie wäre es, wenn Sie Ihren Katalog noch weiter optimieren könnten, indem Sie Ihre Kunden und deren Bedürfnisse besser verstehen und ihnen ein perfektes Einkaufserlebnis wie vor Ort im Laden bieten? Mit einer Vielzahl verschiedener Typen und Lösungen machen QR Codes genau das möglich.

Die Vorteile von QR Codes auf Katalogen

Im Jahr 1498, kurz nach Erfindung der Druckmaschine, druckte Aldus Pius Manutius den weltweit ersten Katalog. Als Gründer der Aldinischen Druckerei produzierte er mehrere Erstausgaben griechischer und lateinischer Klassiker. Auf der Suche nach einer übersichtlichen Darstellungsmöglichkeit aller Werke, die in seiner Druckerei bestellt und gekauft werden konnten, erschuf er einen Bücherkatalog.

Seitdem hat sich zwar viel getan, aber das Konzept der Katalogisierung und des Katalogmarketings, egal ob online oder in gedruckter Form, ist das gleiche geblieben: eine systematische Zusammenstellung von Produkten, die Kunden zum Durchstöbern, Auswählen oder Bestellen von Artikeln nutzen können, ohne dafür ein Geschäft aufsuchen zu müssen.

Die Umsatzzahlen des globalen elektronischen Einzelhandels haben sich in den letzten Jahren massiv erhöht. Und es wird erwartet, dass sich der aktuelle Wert von 3,53 Billionen US-Dollar bis 2022 verdoppeln wird. Auch die weltweite Nutzungsrate von 49 % für Social-Media-Plattformen zeigt deutlich, dass die Menschen ihren Alltag mehr und mehr ins Internet verlagern. Einfach ausgedrückt: Die Schaffung einer inhaltsreichen Erfahrung, die das Interesse der Online-Community weckt, ist unerlässlich für erfolgreiche Geschäftsbeziehungen zwischen Geschäftsleuten untereinander sowie zwischen diesen und den Verbrauchern.

Als leistungsstarkes Bindeglied zwischen Offline-Materialien und Online-Ressourcen helfen Ihnen QR Codes, exklusive Erlebnisse zu bieten, die Kundenbindung zu stärken und mehr über die Kaufgewohnheiten Ihrer Kunden zu erfahren.

1. Optimieren Sie Ihre Produktpräsentation

Lassen Sie das streng systematische Schema F hinter sich und denken Sie die Art und Weise, wie Sie Kunden das Angebot Ihrer Marke besser präsentieren können, völlig neu. Mit QR Codes steht Ihnen dafür ein ganzes Arsenal innovativer Ideen zur Verfügung.

Stellen Sie Ihre Katalog-Highlights ins Rampenlicht, indem Sie sie in Zusammenarbeit mit Influencern bewerben. Unser Social Media-QR Code verlinkt die Leser mit verschiedenen Social-Media-Kanälen wie Instagram oder YouTube, auf denen sie Ihre Produkte in Aktion bewundern können.

Nutzen Sie den Bildergalerie-QR Code oder den PDF-QR Code, um Ihre Zielgruppe mit einem noch größeren Produktangebot zu erweitern - ohne dafür auch nur einen zusätzlichen Cent an Druckkosten ausgeben zu müssen.

Indem Sie die Präsentation Ihres Produktangebots optimieren und Ihren Kunden, wo auch immer sie sind, ein Einkaufserlebnis wie im Geschäft bieten, erhöhen Sie die Kundenzufriedenheit. Aber keine Sorge, falls Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen oder was Ihre Kunden brauchen, um besser auf Ihre Produkte und Dienstleistungen zugreifen zu können. Denn auch dafür gibt es den passenden QR Code! Ergänzen Sie einfach einen Feedback-QR Code auf Ihrem Katalog, um die Bedürfnisse Ihrer Kunden aus erster Hand zu erfahren. Sie haben die Möglichkeit, eigene Fragen hinzuzufügen, die Sie so detailliert wie nötig formulieren können, speziell auf Sie zugeschnittene Kategorien und Unterkategorien zu verwenden und sich das Feedback direkt an eine E-Mail-Adresse Ihrer Wahl senden zu lassen.

2. Bieten Sie ein intensiveres Kundenerlebnis

Was bringt mehr Aufmerksamkeit als die Eröffnung eines neuen Flagship-Stores? Daraus ein interaktives Augmented-Reality-Erlebnis zu machen, z. B. so wie Burberry.

Sie säumten die prachtvollste Einkaufsstraße eines der wichtigsten Einkaufsviertel Tokyos mit unzähligen pastazienfarbenen Thomas Burberry-Flaggen. Durch Scannen der QR Codes auf diesen Flaggen konnten Nutzer eine exklusive Augmented-Reality-Ansicht aktivieren, um versteckte Burberry-Rehe auf den Straßen zu entdecken. Sobald sie eins gefunden hatten, konnten sie es umgehend auf ihren bevorzugten Social-Media-Plattformen teilen. Ein genialer Ausgangspunkt für Mund-zu-Mund-Marketing und mehr Markenbekanntheit.

Der App Store-QR Code verbindet Ihre Zielgruppe direkt mit dem Apple App Store, Google Play, Amazon Appstore oder auch allen drei auf einmal, und erleichtert Ihren Kunden dadurch den Zugang zu einem optimalen Kundenerlebnis.

3. Besseres Marketing durch besseres Kundenverständnis

Wie für alle Printmaterialien ist es auch bei Katalogen sehr schwierig nachzuvollziehen, welche Aspekte die Kunden am meisten ansprechen, da es, anders als bei Online-Plattformen, keine Möglichkeit gibt, die Nutzung genau zu analysieren. Nun, es gab keine Möglichkeit. Denn QR Codes können Ihnen helfen, die verkaufsförderndsten Elemente in Ihrem Katalog zu erkennen.

Alle Dynamischen QR Codes bieten Scan-Statistiken. Angenommen, Sie drucken einen Coupon-QR Code auf Ihren Katalog. Der Code verbindet Kunden nicht nur mit hervorragenden Sonderangeboten, sondern bietet Ihnen auch eine Übersicht zur Gesamtzahl der einzigartigen Scans, zu den Scan-Orten nach Stadt und Land, dem Scan-Zeitpunkt und den zum Scannen verwendeten Geräten. Wenn Sie diese Daten dann mit der Anzahl von Coupon-Downloads sowie der Gesamtmenge an Bestellungen, Umsätzen und Rücksendungen über einen bestimmten Zeitraum vergleichen, können Sie die Stärken und Schwächen Ihres Katalogmarketings viel besser einschätzen.

Wenn Sie sich für dieses Thema interessieren, empfehlen wir Ihnen unsere Seite über QR-Code-Scan-Statistiken. Dort erfahren Sie alles über die Vorteile und Möglichkeiten dieser brillanten Funktion.

Wie Sie einen QR Code auf Katalogen erstellen?

  1. Öffnen Sie den QR Code Generator und wählen Sie den QR-Code-Typ, den Sie auf Ihrem Katalog nutzen möchten. Für den Anfang empfehlen wir den URL-QR Code.*
  2. Geben Sie die Webadresse ein.
  3. Ihr QR Code wird automatisch generiert.
  4. Personalisieren Sie dann das Design Ihres QR Codes, indem Sie einen Frame und ein “Scan Me”-Logo hinzufügen.*
  5. Wählen Sie individuelle Farben, die zu Ihrem persönlichen Stil oder Ihrer Unternehmensidentität passen.
  6. Wählen Sie "Download", um Ihre QR-Code-Datei im JPG-Format zu erhalten.
  7. Integrieren Sie Ihren gerade erstellten QR Code in Ihr Katalog-Design.

*Melden Sie sich an für eine größere Auswahl an QR Codes, wie z. B. Event, Video oder Coupon, die Ihnen die Möglichkeit bieten, mehr Informationen und visuelle Elemente hinzuzufügen sowie sämtliche Informationen jederzeit zu bearbeiten oder zu ersetzen, ohne dafür einen neuen Code drucken zu müssen. Sie können dann außerdem aus einer Vielzahl von Frames wählen und Ihr eigenes Logo hochladen.

Tipps zur optimalen Verwendung von QR Codes auf Katalogen

Sie können Ihre QR Codes mit Hilfe einer Vielzahl kreativer Funktionen perfekt an Ihre Markenidentität anpassen. Im Folgenden erläutern wir Ihnen die fünf wichtigsten Tipps zur Erstellung und Verwendung von QR Codes. Weitere Design-Tipps und -Tricks finden Sie in unserem Blog und unserer ausführlichen Design-Anleitung.

1. Fordern Sie zum Scannen auf

Ein großer Fehler, den QR-Code-Nutzer in der Vergangenheit häufig gemacht haben, ist das Drucken der Codes ohne eine kurze schriftliche Erläuterung, welchen Vorteil oder Nutzen das Scannen eines solchen Codes den Kunden bietet. Achten Sie unbedingt darauf, Ihre Kunden zum Scannen Ihres Codes zu motivieren, da sonst alle Ihre Marketingbemühungen ins Leere laufen.

2. Nutzen Sie einen Frame

Dank unserer individuellen Frames ergänzt Ihr QR Code optimal Ihr kreatives Design. Beim Erstellen Ihres Codes können Sie aus einer Vielzahl vorgefertigter Frames mit unterschiedlichen Handlungsaufforderungen, auch Call-to-Action (CTA) genannt, sowie umfassenden Farboptionen wählen. Wenn Sie benutzerdefinierte Details ergänzen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Code durch die Auswahl verschiedener Formen und Icons und sogar durch Hinzufügen Ihres eigenen Texts noch weiter zu personalisieren. Lesen Sie unsere Anleitung für QR Code Frames hier.

3. Fügen Sie ein Logo in Ihren QR Code ein

Nachdem Sie sich für eine Frame-Option entschieden und die Form und Farbe Ihres Codes angepasst haben, können Sie optional ein Markenbild oder Firmenlogo in der Mitte Ihres QR Codes einfügen. Unser System erkennt automatisch die beste und größte Darstellung für hochgeladene Logos, um sicherzustellen, dass die QR Codes auch mit Logo scannbar bleiben. Sie müssen sich also nicht selbst um die optimale Anpassung kümmern.

4. Speichern Sie Ihre Designs

Verwenden Sie immer wieder das gleiche, auf Ihre Marke abgestimmte QR-Code-Design, ohne ein altes Design mühsam manuell nachbilden zu müssen. QR Code Generator PRO bietet die Möglichkeit, alle Ihre Designs als Vorlagen zu speichern. Sie können diese also für sämtliche Ihrer Marketing- oder Servicebemühungen wiederverwenden.

5. Personalisierbare URL

Jeder Dynamische QR Code verfügt standardmäßig über eine beliebige Kurz-URL, die beim Scannen des Codes eine Seite Ihrer Wahl verlinkt. Diese Kurz-URL kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden. Sie können beispielsweise den Namen Ihres Unternehmens verwenden, um sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben und mehr Vertrauen bei den Nutzern zu schaffen. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre Kurz-URL zu bearbeiten.

Weitere grundlegende Informationen zur Verwendung von QR Codes finden Sie in unserem Hilfe Center.

Entdecken Sie Anwendungsbeispiele für QR Codes auf Katalogen

Sie benötigen Hilfe beim Einstieg? Lesen Sie diese sechs Beispiele fiktiver Marken, die zeigen, wie echte Unternehmen ihre Kataloge mit QR Codes optimieren. Wir hoffen, dass sie Sie zu kreativen Marketingideen inspirieren.

Kundenmagazine

Coupons sind eine tolle Möglichkeit, mehr loyale Kunden für Ihren Supermarkt zu gewinnen. Und obwohl Statistiken zeigen, dass über 90 % der Verbraucher Coupons schon einmal auf die eine oder andere Weise verwendet haben, ziehen es 38 % der Verbraucher vor, Coupons und Rabatte für ihre Mobilgeräte zu erhalten. Passend dazu wurden weltweit 31 Milliarden digitale Coupons eingelöst.

Die fiktive Supermarktkette Domo Supermarkets wollte mithilfe seines in den Filialen erhältlichen Kundenmagazins ein deutlich besseres digitales Einkaufserlebnis anbieten. Mit unserem Coupon-QR Code konnten sie den gesamten Coupon-Prozess für Ihre Kunden viel einfacher gestalten. Der Code zeigte wahlweise einen Textcode zum Einlösen im Online-Shop oder einen Barcode an, der an der Kasse vor Ort gescannt und eingelöst werden konnte. Dies ersparte den Kunden das Einstecken und Aufbewahren eines Stück Papiers. Stattdessen hatten sie die Möglichkeit, den Rabatt auf ihren Mobilgeräten zu speichern und ihn per E-Mail oder in den sozialen Medien zu teilen, was die Reichweite von Domo Supermarkets erheblich vergrößerte.

Eventmanagement

Die Verantwortlichen von Verge Event Management hatten festgestellt, dass sie ihr umfangreiches Dienstleistungsangebot sowie ihre erfolgreichsten Events auf Messen und Veranstaltungen am besten in einem Katalog präsentieren konnten. Bei ihrer Networking-Strategie sahen sie allerdings noch Optimierungspotenzial. Also ergänzten sie auf der Titelseite einen vCard Plus-QR Code, über den Interessierte sofort via E-Mail, Telefon oder Textnachricht einen Termin vereinbaren konnten.

Der Code verfügt zudem über einen anpassbaren Button, der es jedem ermöglicht, alle Kontaktdaten des Unternehmens auf einem Mobilgerät zu speichern - und zwar ohne dafür selbst etwas mühsam eintippen zu müssen.

Bildung

Es ist besser, Dinge zu zeigen, anstatt nur darüber zu reden. Genau das versucht die Glasmont Creative Academy seinen Studierenden stets zu vermitteln, und das war es auch, was die Verantwortlichen mit unserem Video-QR Code beabsichtigten zu tun. Sie gaben sich nicht mit der Auflistung langweiliger Kurs-Fakten zufrieden, sondern verlinkten Studieninteressierte mit einer kompletten Video-Playlist inklusive der Highlights jeden Kurses, Tipps zur Kursvorbereitung und sogar Auszügen der Vorlesungen. Dies sorgte dafür, dass die Studierenden grundsätzlich besser auf ihr Semesterprogramm vorbereitet waren.

Städte und Kultur

Jede Gemeinde braucht einen Buchclub und genau das war es, was der Stadtrat von Springfield City über seinen halbjährlich erscheinenden Stadtkatalog anbot. Sie gaben darin aber nicht bloß Literaturempfehlungen. Mithilfe eines PDF-QR Codes machten sie den Bürgern eine ausführliche Buchvorschau zugänglich, damit diese genau wussten, welche fremden Welten sie erwarteten, bevor sie das Buch kauften und sich auf eine literarische Reise einließen. Außerdem konnten sie die spaßigen Design-Optionen von QR Codes nutzen, um das Bücherwurm-Thema voll auszuschöpfen, ohne Platz oder Geld für zusätzliche Tinte und Papier zu verschwenden.

Mode und Influencer

QR Codes sind nicht nur das fehlende Bindeglied zwischen Offline- und Online-Welt, sondern auch eine tolle Möglichkeit für brillante Kooperationen, die das Kundenerlebnis vom Druck bis zum Einkauf erheblich optimieren. Fashion Fox weiß das für sich zu nutzen und verbindet die Leser ihres Katalogs über unseren Social Media-QR Code mit Influencern und Mode-Bloggern. Die Leser können so die neuesten Modetrends an unterschiedlichen Körperformen bewundern, sich von vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten zu einzelnen Stücken inspirieren lassen und immer über die angesagtesten Looks auf dem Laufenden bleiben. Wer hätte gedacht, dass es für einfachen Zugang und Diversität nur einen QR Code braucht.

Präsentieren Sie mehr Produkte

Auch der umfassendste Katalog hat seine Grenzen. Siekens Electronics wollte Verbrauchern aber vollen Zugang zu ihrem riesigen Angebot an Elektro-Haushaltsgeräten bieten und gleichzeitig den Traffic auf ihrer Webseite erhöhen. Das ist kein Problem mit dem Dynamischen URL-QR Code. Über einen einzigen Scan mit ihren Mobilgeräten wurden die Verbraucher direkt zum Online-Shop von Siekens weitergeleitet. Dort konnten sie dann in Ruhe und Komfort ihres Zuhauses weiterstöbern und ihre Einkaufswagen mit tollen Produkten füllen.

FAQ

QR Codes sollten mindestens 2 x 2 cm (ca. 0,8 x 0,8 Zoll) groß sein. Wenn Sie Ihren Code kleiner drucken, riskieren Sie, dass er nicht mehr gelesen werden kann oder sogar völlig übersehen wird. Zwei Szenarien, die es unbedingt zu vermeiden gilt. Lesen Sie weitere Tipps und Tricks zum Druck von QR Codes in unserer ausführlichen Anleitung, um mit Ihren gedruckten Codes optimale Ergebnisse zu erzielen.

QR Codes sind eine brillante Möglichkeit, Ihrer Marke den Weg in die digitale Welt zu ebnen. Sie ermöglichen kontaktlose Zahlungen, sind eine große Hilfe für Unternehmen in der Covid-19-Pandemie und heben Ihre Verkaufsförderung auf das nächste Level. Aber leider kann jede Technologie auch missbraucht werden. Es ist wichtig zu wissen, dass die QR-Code-Technologie an sich keine Sicherheitsprobleme aufweist. Es ist nicht möglich, einen QR Code zu hacken. Sicherheitsprobleme entstehen dadurch, dass Hacker einen Code mit schädlichen Informationen verknüpfen. Es gibt drei Arten von Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit QR Codes: Phishing, Schadsoftware und schädliche Webseiten. In unserem Blog erfahren Sie mehr über diese Risiken, finden Sie Beispiele, wie QR Codes die Sicherheit technologischer Prozesse verbessern, sowie eine Liste mit Tipps, um die Sicherheit Ihrer QR Codes zu erhöhen.

QR Code Generator hat eine ausgezeichnete Auswahl an Lösungen entwickelt und zusammengestellt, um Ihre Zielgruppe mit verschiedenen Arten von Informationen zu verbinden. Sie können beispielsweise Produktrezensionen oder Heimwerker-Projekte auf kreative Weise in Ihrem Katalog präsentieren, indem Sie eine Video-Playlist oder eine komplette Bildergalerie ergänzen. Außerdem können Sie eine Podcast-Vorschau oder inspirierende Musik für die Arbeit, fantastische Angebote und noch so viel mehr mit Ihrer Zielgruppe teilen.

Selbstverständlich! QR Code Generator bietet eine ganze Reihe von Design-Optionen für Ihre Codes. Sie können einen individuellen Frame verwenden, aus einer riesigen Farbpalette wählen, ein Logo in der Mitte des Codes ergänzen, die Formen der Ecken ändern und einen eigenen CTA hinzufügen. Sie wollen noch mehr Inspiration? Dann lesen Sie unseren Blog-Artikel für mehr Tipps zur kreativen Gestaltung von QR Codes. Es kann auch nicht schaden, unseren Leitfaden zur Erstellung erfolgreicher QR-Code-Designs zu kennen.

Fragen?

Mailen Sie uns

support@qr-code-generator.com
Eine Illustration, die Benutzer einlädt, das Support-Team von QR Code Generator per E-Mail oder Chat zu kontaktieren

Sie benötigen einen QR Code?

Jetzt selbst gestalten und in Sekunden herunterladen!