Mit QR Codes auf Büchern können Sie das Leseerlebnis optimieren, sich mit Ihrer literarischen Online-Fangemeinde verbinden oder Schülern und Studierenden eine neue Art des Lernens ermöglichen.

Die Vorteile von QR Codes auf Büchern

Für einen echten Bücherwurm erscheint die Idee, Bücher noch bedeutungsvoller zu machen, als sie ohnehin schon sind, vermutlich absurd bis unsäglich. Wörter sind ja bereits eine Brücke zwischen der abstrakten und physischen Welt, eine Verbindung zwischen persönlichen Ideen und gesellschaftlicher Wahrnehmung. Aber geschriebene Texte bieten so viel mehr, als nur ihre bloßen Wörter.

Das Ziel der Pariser Salons war es, das Wissen der Teilnehmer durch gegenseitigen Austausch zu erweitern. Heutzutage werden literarische Abenteuer in Online-Foren weitergeführt und selbst die Musikplaylist, die ein Autor beim Schreiben gehört hat, ist für viele Leser ein echter Blick hinter die Kulissen.

Michael D. Shaw beschreibt in seinem Artikel Wie Augmented Reality Bücher über das Weltall zum Leben erweckt, welche Vorteile es hat, wenn man Studierenden mithilfe von Mobilgeräten und digitalen Tools ermöglicht, auf umfassende Art und Weise etwas über das Weltall zu lernen. Bücher mit digitalen Plattformen zu verbinden, war bisher ziemlich umständlich. QR Codes verändern nicht nur die Art und Weise, wie wir mit Büchern in Verbindung treten, sondern auch miteinander, und dadurch letztlich auch, wie wir Ideen konsumieren.

1. Überschreiten Sie Textgrenzen

Auf die gleiche Weise, wie Wörter eine Schnittstelle zwischen Gedanken und der physischen Welt herstellen, verbinden QR Codes das Greifbare mit den Weiten des Internets. Der Wunsch, Texte über das Geschriebene hinaus zu verstehen, ist wahrlich nicht neu. Nehmen wir z. B. das literarische Werk von Gertrude Stein. Die Beinecke Rare Book & Manuscript Library verfügt über eine Sammlung von Aufzeichnungen von Gertrude Stein und Alice B. Toklas. Mithilfe dieser Dokumente gelang es den beiden Autoren von "Gertrude Stein: The Language That Rises" einen Überblick über die Entwicklung von Steins Werk zu schaffen - der Übergang von ihren Manuskripten und Entwürfen hin zur verfeinerten Essenz der eigentlichen Intentionen dieser großen Autorin der Moderne. QR Codes befriedigen diese Neugier und revolutionieren die Möglichkeit Ihrer Leser, die Grenzen eines Textes zu überschreiten - egal ob Roman oder Lehrbuch.

2. Motivieren Sie Lernende

Machen Sie Lernmaterialien interessanter, indem Sie Schülern und Studierenden das Lernen mit spannenden Multimedia-Tools näher bringen. Drucken Sie einen MP3-QR Code neben Vokabellisten, damit Lernende sich auch direkt die korrekte Aussprache aneignen können. Oder bieten Sie die Lösungen und Antworten zu den Übungen in Form eines einfachen Text-QR Codes an, sodass die Lernenden nicht jedes Mal am Buchende nachschlagen müssen. Bieten Sie Ihnen außerdem ergänzende Lernmaterialien wie eine Bildergalerie zu historischen Ereignissen, zusätzliche Dokumente oder Video-Erklärungen, um Themen zu vertiefen - ganz ohne zusätzliche Druckkosten. Sie können Ihre Druckausgaben sogar noch weiter reduzieren, indem Sie die Illustrationen eines Lehrbuchs über unseren Bildergalerie-QR Code verlinken. Über die Aktualität der Informationen, egal ob für aktuelle oder zukünftige Publikationen, müssen Sie sich keine Gedanken machen. Unsere Dynamischen QR Codes bieten Ihnen jederzeit die Möglichkeit, sämtliche Informationen zu aktualisieren. Ihre Codes bleiben dabei unverändert, Sie müssen sie also weder neu drucken noch neue erstellen.

3. Stärken Sie die Leserbindung

Manchmal ist ein Buch-Kater nur zu heilen, indem man mit anderen Fans eingehend über das Buch diskutiert oder man weiteren Lesestoff vom gleichen Autor oder aus dem gleichen Genre findet. Über einen QR Code auf dem Buchumschlag oder der Rückseite können Sie Bonusmaterial hinzufügen, wie z. B. Lektürehilfen, Diskussionsfragen, Leseempfehlungen oder eine Leseprobe von Büchern desselben Autors. Der Video-QR Code ermöglicht Ihnen sogar, Lesern einen direkten Zugang zu Exklusiv-Interviews mit dem Autor oder dessen Video-Blog zu bieten.

John Green, der Autor von "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", führt beispielsweise zusammen mit seinem Bruder Hank einen beliebten Video-Blog mit dem Titel Vlogbrothers. Oder nehmen wir "Willkommen in Night Vale", die lokale Radiosendung der fiktiven Stadt Night Vale, die sich vom Podcast zum Buch entwickelt hat. Es existiert also bereits eine Multimedia-Plattform zwischen Literatur und Internet, und diese Plattform gilt es zu nutzen und auszubauen, um das Leseerlebnis zu optimieren.

Bleiben Sie mit den Fans Ihrer Bücher im Kontakt und im Gespräch, indem Sie sich über unseren Social Media-QR Code mit Ihnen z. B. auf Facebook oder Instagram verbinden. Auf diese Weise halten Sie sie immer auf dem Laufenden über neue Bücher oder Live-Frage-und-Antwort-Runden auf Instagram oder Twitter. Lassen Sie die Leser in den Schreibprozess des Autors eintauchen, indem Sie ihnen mithilfe unseres MP3-QR Codes eine Playlist von Liedern zugänglich machen, die bestimmte Buchpassagen oder Kapitel inspiriert haben. Sie können auch zeigen, wie eine Buchreihe die Leser inspiriert hat. Ergänzen Sie unseren Bildergalerie-QR Code, mit dem Sie die beeindruckendsten Fan-Kunstwerke präsentieren - natürlich mit deren Einverständnis und gebührender Anerkennung der Künstler.

4. Ermöglichen Sie interaktive Erzählungen

Nutzen Sie unseren QR Code Generator, um Bücher mit einer virtuellen Bibliothek literarischer Abenteuer zu verbinden. Augmented Reality (AR), zu deutsch "Erweiterte Realität", sorgt dafür, dass Geschichten und Erzählungen nicht mit der letzten Seite eines Buchs enden müssen. Ganz im Gegenteil, halten Sie die Leser weiter in Ihrem Bann mit einer Reihe von Links für eine Schnitzeljagd, Rätseln zum Entdecken neuer Erzählpfade oder, indem Sie sie durch ein gemeinsames Spiel miteinander verbinden. Sie können Geschichten in ein umfassendes Programm integrieren, das nicht nur Kinder und junge Erwachsene zum Lesen motiviert, sondern auch Erwachsene dazu inspiriert, ihre volle Kreativität auszuschöpfen.

Wie Sie einen QR Code auf einem Buch erstellen?

  1. Öffnen Sie den QR Code Generator und wählen Sie den QR-Code-Typ, den Sie auf Ihrem Buch nutzen möchten. Für den Anfang empfehlen wir den URL-QR Code.*
  2. Geben Sie die Adresse Ihre Webseite ein.
  3. Ihr QR Code wird automatisch generiert.
  4. Personalisieren Sie dann das Design Ihres QR Codes, indem Sie einen Frame und ein “Scan Me”-Logo hinzufügen.*
  5. Wählen Sie individuelle Farben, die zu Ihrem persönlichen Stil oder Ihrer Unternehmensidentität passen.
  6. Wählen Sie "Download", um Ihre QR-Code-Datei im JPG-Format zu erhalten.
  7. Integrieren Sie Ihren gerade erstellten QR Code in Ihr Buch-Design.

*Melden Sie sich an für eine größere Auswahl an QR Codes, wie z. B. Event, Video oder Coupon, die Ihnen die Möglichkeit bieten, mehr Informationen und visuelle Elemente hinzuzufügen sowie sämtliche Informationen jederzeit zu bearbeiten oder zu ersetzen, ohne dafür einen neuen Code drucken zu müssen. Sie können dann außerdem aus einer Vielzahl von Frames wählen und Ihr eigenes Logo hochladen.

Tipps zur optimalen Verwendung von QR Codes auf Büchern

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Marketingstrategie für Ihre Bücher QR Codes erstellen möchten, lohnt es sich, in Bezug auf das Design einige Aspekte zu beachten. QR Codes sind nicht länger ausschließlich monochrom, sondern bieten eine Vielzahl von Designmöglichkeiten, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu gewinnen. Hier sind einige Tipps.

1. Fordern Sie zum Scannen auf

Ein großer Fehler, den QR-Code-Nutzer in der Vergangenheit häufig gemacht haben, ist das Drucken von Codes ohne eine kurze schriftliche Erläuterung, welchen Vorteil oder Nutzen das Scannen eines solchen Codes den Kunden bietet. Achten Sie unbedingt darauf, Ihre Kunden zum Scannen Ihres Codes zu motivieren, da sonst alle Ihre Marketingbemühungen ins Leere laufen.

2. Nutzen Sie einen Frame

Dank unserer individuellen Frames ergänzt Ihr QR Code optimal das Design Ihres Buchs, das Cover-Artwork oder die Kapitel-Illustrationen. Beim Gestalten Ihres Codes können Sie aus einer Vielzahl vorgefertigter Frames mit unterschiedlichen CTA-Texten (Call-to-Action) sowie umfassenden Farboptionen wählen. Wenn Sie benutzerdefinierte Details ergänzen möchten, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Code durch die Auswahl verschiedener Formen und Icons und sogar durch Hinzufügen Ihres eigenen Texts noch weiter zu personalisieren. Wecken Sie die Neugier der Leser, z. B. mit: "Sie sind näher als Sie denken", "Scannen, um die Wahrheit zu entdecken" oder "Eintritt auf eigene Gefahr". Lesen Sie unsere Anleitung für QR Code Frames hier.

3. Fügen Sie ein Logo in Ihren QR Code ein

Nachdem Sie sich für eine Frame-Option entschieden und die Form und Farbe Ihres Codes angepasst haben, können Sie optional eine symbolträchtige Illustration, Figur oder Symbol in der Mitte Ihres QR Codes einfügen. Sie haben die Wahl zwischen einer Reihe vorgefertigter Optionen und der Möglichkeit, Ihr eigenes Logo hochzuladen oder einen eigenen CTA wie "Eintreten", "Jetzt liken" oder "Finden Sie uns" zu verfassen. Unser System erkennt automatisch die beste und größte Darstellung für hochgeladene Logos, um sicherzustellen, dass die QR Codes auch mit Logo scannbar bleiben. Sie müssen sich also nicht selbst um die optimale Anpassung kümmern.

4. Speichern Sie Ihre Designs

Sie können das gleiche Design für jedes Buch einer Reihe verwenden, ohne ein früher erstelltes QR-Code-Design mühsam manuell nachbilden zu müssen. QR Code Generator bietet die Möglichkeit, alle Ihre Designs als Vorlagen zu speichern. Sie können diese also für zukünftige Marketingkampagnen ganz einfach wiederverwenden.

5. Personalisierbare URL

Jeder Dynamische QR Code verfügt standardmäßig über eine beliebige Kurz-URL, die beim Scannen des Codes Ihre Seite verlinkt. Diese Kurz-URL kann ganz nach Ihren Wünschen angepasst werden, z. B. durch Hinzufügen des Autorennamens oder Buchtitels, um sich von Ihrer Konkurrenz abzuheben und mehr Vertrauen bei den Nutzern zu schaffen. Befolgen Sie die Schritte auf dieser Seite, um Ihre Kurz-URL zu bearbeiten.

6. Testen Sie vor dem Druck

Die empfohlene Mindestgröße für den Druck eines QR Codes auf einem beliebigen Marketing-Material ist 2 x 2 cm (ca. 0,8 x 0,8 Zoll). Eine größere Druckgröße ist kein Problem, aber wenn Sie den Code noch kleiner machen, besteht das Risiko, dass er nicht mehr gescannt oder noch nicht einmal mehr erkannt werden kann. Anspruchsvolle Designs und ein geringer Farbkontrast oder eine große Anzahl verschlüsselter Zeichen erfordern grundsätzlich ein größeres Druckformat. Um sicherzustellen, dass Ihr Code optimal lesbar ist und auch wirklich von jedem Nutzer gescannt werden kann, sollten Sie umfangreiche Praxistests mit verschiedenen Smartphones und Apps durchführen.

Weitere grundlegende Informationen zur Verwendung von QR Codes finden Sie in unserem Hilfe Center. Für optimale Ergebnisse auf Ihrem Buch empfehlen wir Ihnen unsere Tipps zur kreativen Gestaltung von QR Codes.

Entdecken Sie Anwendungsbeispiele für QR Codes auf Büchern

Auch wenn sie allesamt fiktiv sind, zeigen die Unternehmen in den folgenden Szenarien doch sehr realistisch, wie Sie QR Codes kreativ nutzen können, um die Bindung zu Ihren Lesern und die Lernerfahrung Ihrer Schüler und Studierenden zu verbessern.

Verlage

Lionspring Publishing House wollte die Lesereise von Henry A. Baskin direkt bei seinen Fans und Lesern bewerben. Also druckten sie auf die Innenseite des Buchumschlags einen Event-QR Code, der alle Details der Lesereise verlinkte, einschließlich einer Liste der Buchhandlungen, in denen Lesungen, Frage-und-Antwort- oder Autogrammstunden stattfinden würden.

Bildungseinrichtungen

Die Lehrstühle für Kreatives Schreiben und Illustration an der Glasmont Academy entschieden, die Jahresabschlussarbeiten ihrer Studierenden, eine Reihe von Kinderbüchern, für die anstehende Buchmesse der Stadt in den Druck zu geben. Um bei möglichst vielen Kindern die Liebe zu Büchern zu entfachen, entwickelten sie eine QR-Code-Schnitzeljagd. Dafür druckten sie auf die Cover der Bücher einen App Store-QR Code, der die Kinder zu verschiedenen Messeständen führte, an denen sie weitere Hinweise sammeln, mehr über die einzelnen Geschichten erfahren und Rätsel lösen konnten.

Fotografen und Videografen

Nach einer Reise zu verschiedenen Katakomben und Beinhäusern in ganz Europa veröffentlichte einer der Fotografen des fiktiven Fotostudios Through the Lens ein Fotobuch, in dem er die verschiedenen Schlüsselelemente einer guten Fotografie erörtert. Damit potenzielle Kunden ganz einfach mit dem Fotostudio in Kontakt treten können, druckte er unter seiner Biografie am Ende des Buchs einen Business Page-QR Code. Durch Scannen des Codes wurde eine Seite mit ihrem Leitbild, Adresse, Öffnungszeiten sowie einem Button angezeigt, der noch mehr ihrer Arbeiten verlinkte.

Software- und Spieleentwickler

Um ihren Fans die Vision und den kreativen Entstehungsprozess ihrer letzten Spielentwicklung näher zu bringen, veröffentlichte das fiktive Videospiel-Studio eGo Gaming das Buch "Die Kunst der Shuriken Chronicles". Aber damit Fans so tief wie möglich in ihre Welt eintauchen konnten, ergänzten sie unseren Video-QR Code. Dieser bot allen Fans durch eine Reihe von Videos einen echten Blick hinter die Kulissen von Storyboards und Kostümskizzen: Exklusivinterviews, Kommentare sowie historische und kulturelle Fakten, durch die die Inspiration für das Spiel greifbar wird - alles nur, indem sie den Code scannen.

Tourismus

Die Verantwortlichen von World Trekker Tours interessierten sich schon immer für mysteriöse Orte mit vergessener Geschichte. Deshalb entschieden sie sich, ein Buch über obskure Reisen zu veröffentlichen. Aufgrund ihres begrenzten Budgets wollten sie die Druckkosten so gering wie möglich halten und integrierten deshalb unseren Bildergalerie-QR Code in ihr Buch-Design. Über einen schnellen Scan erhalten die Leser Zugriff auf ein ganzes Bilderalbum der verschiedenen Orte auf einer für mobile Geräte optimierten Seite. Durch Auswählen eines Bildes können die Nutzer zoomen, eine Vollbilddarstellung ansehen, Bilder in den sozialen Medien teilen oder sie auf ihren Geräten herunterladen und speichern. World Trekker Tours nutzte zudem einen individuellen Button, um die Leser für noch mehr Informationen über die verschiedenen Orte auf ihren Blog zu leiten.

FAQ

Das Erschaffen überzeugender Welten ist vielleicht der wichtigste Aspekt für ein umfassendes Leseerlebnis. Nur wenn einem Autor das gelingt, können die Leser wirklich mit all ihren Sinnen in seine Geschichten eintauchen. Neue Technologien bringen keineswegs nur Veränderungen und den Verlust des Altbekannten mit sich. Sie sind vielmehr eine Herausforderung an uns, unserer Kreativität mit noch mehr Werkzeugen einen ganz neuen Ausdruck zu verleihen. QR Codes können Ihnen dabei helfen, das Leseerlebnis zu erweitern und Ihr Buchmarketing zu optimieren. Inspiration hierzu finden Sie auf unserer Seite QR Codes für Verlage und in unserer QR-Code-Marketing-Bibliothek.

Verlage und Autoren würden QR Codes nicht in ihre Bücher integrieren, wenn sie ihnen nichts bringen würden. Tatsächlich bieten QR Codes Geschichtenerzählern die Chance, ihre Erzählungen zu verfeinern, und Lehrenden die Möglichkeit, ihren Schülern ein umfassendes Arsenal an Lernwerkzeugen zur Verfügung zu stellen. Lesen Sie hier alles über die ersten Schritte mit QR Code Generator.

Diane Brauner hat einen interessanten Artikel über die Vorteile von QR Codes und Video-Kinderbüchern für sehbehinderte Schülerinnen und Schüler geschrieben. Durch kleine Ergänzungen am QR-Code-Design, wie eine kleine Schaumstoff-Form neben dem Code oder einer kurzen Erläuterung in Brailleschrift, sind die Kinder in der Lage, ihr Lieblingsbuch zu erkennen. Mit einem MP3-QR Code oder einem Video-QR Code, die direkt neben dieser Erläuterung eine Audio-Version des Buchs verlinken, können Sie Ihre Geschichten für die Kinder zugänglicher und dadurch auch interessanter machen. Hier finden Sie grundlegende Informationen zur Gestaltung von QR Codes und hier geben wir Ihnen einige Tipps für den erfolgreichen Druck Ihrer Codes.

Fragen?

Mailen Sie uns

support@qr-code-generator.com
Eine Illustration, die Benutzer einlädt, das Support-Team von QR Code Generator per E-Mail oder Chat zu kontaktieren

Sie benötigen einen QR Code für Ihr Buch?

Jetzt selbst gestalten und in Sekunden herunterladen!