QR Codes auf Webseiten

QR Codes online zu stellen, besitzt nur eingeschränkten Nutzen, aber Besucher zu passenden Inhalten zu führen, kann nur positiv für Ihre Webseite sein. Finden Sie mehr darüber heraus.

Suchen Sie weitere Druckbeispiele?

Wie Sie QR Codes auf Webseiten nutzen

Die zunehmende Verwendung von QR Codes hat dazu geführt, dass diese merkwürdigen schwarz-weiß karierten Kästchen Einzug ins tägliche Leben erhalten haben und als selbstverständlich angesehen werden. Diejenigen, die sie kennen, verbinden mit ihnen simple Aktionen wie Rabatte, doch wenige Personen sind sich des wahren Potenzials dieser unauffälligen neuen Technologie bewusst.

QR Codes können heutzutage auf unglaublich viele Weisen genutzt werden: Sie können Ihnen helfen, Ihren Lagerbestand zu verfolgen, sie gestalten das Lernen interessanter und interaktiver, und sie können auf Webseiten eingesetzt werden. Letzteres sehen wir uns in diesem Beitrag näher an und zeigen Ihnen einige innovative Wege, QR Codes auf Ihren Webseiten zu verwenden und dadurch das Browsen flüssiger und intuitiver zu gestalten.

Schritt 1: Holen Sie mehr aus Ihrem digitalen Marketing heraus

Manche Menschen könnten den Sinn von QR Codes auf Webseiten infrage stellen. Man könnte fragen: „Wozu ein QR Code, wenn man bereits online ist? Warum nicht einfach einen Link verwenden?“. Auf diese Frage gibt es mehrere Antworten, im Kern geht es jedoch um die Fähigkeit von Codes, Ihren Online-Inhalten auf die einfachste Weise einen Mehrwert hinzuzufügen.

Ein QR Code auf Ihrer Webseite ist nicht immer sinnvoll. QR Codes auf all Ihren Landingpages könnten sich am Ende vielmehr als redundant erweisen. Doch wenn Sie wissen, wie und wo und für welche Inhalte Sie sie einsetzen, können Sie Ihren Online-Besuchern einen bequemen Weg bieten, mit Ihrer Marke in Verbindung zu bleiben.

Um darauf näher einzugehen, finden Sie hier unsere Top 5 der Einsatzmöglichkeiten von QR Codes auf Webseiten.

  • 1. Für ausführliche Webinhalte
    Je nach auf Ihrer Webseite zur Verfügung gestellten Inhalten besteht eine höhere oder geringere Wahrscheinlichkeit, dass Besucher Ihre Artikel und Seiten gründlich studieren möchten. Bei ausführlichen Artikeln oder Fallstudien, die zu lesen länger als ein paar Minuten dauert, ermöglicht ein QR Code auf der Webseite ein „Scanne jetzt, lies später“. Interessierte können einfach den QR Code scannen und auf ihrem Mobilgerät weiterlesen, während sie unterwegs sind.
  • 2. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme bei der Anmeldung
    Es gibt heutzutage viele Services, über die Sie QR Codes als Teil einer 2-Faktor-Authentifizierung zwischen Computer und Mobilgerät einsetzen können. Beispielsweise gestaltet der Nachrichtendienst WhatsApp den Übergang von Smartphone zu Desktop über eine QR Code-Verifizierung. WhatsApp lässt Nutzer den QR Code scannen, um nahtlos weiterhin mit ihren Kontakten Nachrichten zu versenden, ohne die Konversation neu zu beginnen.
  • 3. Als einfache Verbindung zu mobilen Apps
    Wenn Personen Ihre Webseite besuchen, um mehr über Ihre mobile App zu erfahren, müssen sie sie anschließend auf ihren Smartphones suchen, um sie herunterzuladen. Um die Gefahr von Fehlern bei der Eingabe oder des Herunterladens einer falschen App zu vermeiden, ist es einfacher, den App-QR Code auf Ihrer Webseite zur Verfügung zu stellen, der sie genau zum richtigen Ort führt. Mehr über die Vorteile des App-QR Codes auf Ihrer Webseite erfahren Sie hier.
  • 4. Zum Übertragen von Kontaktdaten
    Die einfachste Methode, Kontaktdaten von einer Webseite auf einem beliebigen Smartphone zu speichern, besteht in der Verwendung des vCard Plus QR Codes. Anstatt Kontaktdaten manuell über Kopieren und Einfügen zu speichern, kann einfach der QR Code auf der Webseite gescannt werden. So stellen Sie Personen, die Interesse daran haben, mit Ihnen in Kontakt zu treten, eine bequeme Möglichkeit zur Verfügung.
  • 5. Zum sofortigen Verbreiten von Informationen
    Ein QR Code auf einem anderen digitalen Medium kann Menschen blitzschnell Informationen zur Verfügung stellen, wenn Ihre Ressourcen begrenzt sind. Nehmen wir an, Sie sind auf einer Messe oder einer Veranstaltung und möchten eine temporäre lokale Webseite bekannt machen, ohne Flyer oder Plakate drucken zu lassen. Sie können in diesem Fall ganz einfach Ihren QR Code auf einem Tablet oder Computer zeigen, damit Besucher ihn scannen und sich Ihre Informationen digital ansehen können.

Schritt 2: Straffen Sie das Online-Erlebnis mit QR Codes

Im Kern sind QR Codes eine Methode, über die Menschen sich die Zeit und den Aufwand einer manuellen Eingabe ersparen. Obwohl diese Technologie vorwiegend für Werbezwecke eingesetzt wird, können Sie diesen grundlegenden Vorteil auch für andere Aspekte Ihrer Webseite nutzen.

Sie können QR Codes auf Ihrer Webseite wirkungsvoller einsetzen, wenn Sie die Bereiche Ihrer Webseite betrachten, die für Ihre Besucher zeitaufwändig oder schwierig sind, und Ihnen als Option stattdessen einen QR Code anbieten. Sie können den Code zum Beispiel verwenden, um Personen direkt mit der Anmeldeseite zu verlinken, oder einen Code neben dem Profil des Personalverantwortlichen platzieren, damit Bewerber die Kontaktdetails direkt abspeichern können.

Holen Sie sich jetzt die 14-tägige Testversion des QR Code Generator PRO

Testen Sie alle Funktionen kostenlos und unverbindlich

Brauchen Sie QR Code für Websites?

Jetzt erstellen und in Sekunden herunterladen!