QR Codes auf Plakaten

Was zeichnet ein gutes Plakat aus? Nun, zunächst müssen Plakate die Aufmerksamkeit von Passanten wecken. Sie müssen also optisch ansprechend sein, mit kreativen Grafiken, die den Blick von Personen fesseln, die sie für eine oder zwei Sekunden sehen – vielleicht weniger.

Suchen Sie weitere Druckbeispiele?

Wie Sie QR Codes auf Plakaten nutzen

Gleichzeitig müssen Plakate aber auch Informationen vermitteln. Sie sind keine reinen Kunstwerke. Sie haben Auskunft zu geben über Preise, Rabatte, Kontaktdaten und Termine. Das muss jedoch geschehen, ohne den Raum mit Worten und Zahlen zu füllen.

Hier ein Gleichgewicht zu finden, ist schwierig, es fällt jedoch leichter bei Einsatz von QR Codes auf den Plakaten.

Wecken Sie Aufmerksamkeit und bieten Sie Informationen mit QR Codes auf Plakaten

Bestimmt haben Sie diese schlauen kleinen Codes schon gesehen – die aussehen wie ein Kästchen mit weißem Rauschen und Quadraten an drei Ecken.

Sie sind dafür gedacht, mit Kamerahandys gescannt zu werden, wodurch eine Verbindung zwischen gescanntem Dokument oder gescannter Verpackung und dem vom Ersteller beabsichtigten Online-Standort hergestellt wird. Bei Plakaten könnte es sich dabei um EventBrite-Seiten für Vorträge, BandCamp-Seiten von Bands oder einfach die Homepage eines Kleinunternehmens handeln.

Das bedeutet für Sie, dass Sie die zu vermittelnden Informationen an einem anderen Ort speichern können und nicht wertvollen Platz auf Plakaten mit Worten füllen müssen. Eine platzsparende, elegante Lösung für das zuvor angesprochene Gleichgewicht.

Einige spannende Ideen für den Einsatz von scannbaren Codes auf Plakatentwürfen

Designer und Marketingfachleute haben einige spannende Vorgehensweisen entwickelt, wie QR Codes auf Plakaten eingesetzt werden können, einige Anregungen finden Sie direkt hier. Um Ihnen den Start zu erleichtern, präsentieren wir Ihnen unsere fünf Lieblingsideen, wie durch Smartphones scannbare Codes Plakaten zu einer neuen Dimension verhelfen.

  • 1. Filmwerbung von CBS
    Im Jahr 2011 brachte CBS ein Remake des 70er-Klassikers „The Mechanic“ heraus und suchte nach einer Möglichkeit, ohne ästhetische Einbußen auf die Webseite des Films zu verlinken. Sie integrierten einen QR Code in ihr grafisches Hauptelement, wodurch Fans mehr über den Film erfahren konnten.
  • 2. Mogwai entwarf mitreißende, codebasierte Plakate
    Schon im Jahr 2009 bewarb die schottische Band Mogwai ihre Gigs in New Orleans mit einer Reihe von Plakaten, die einen übergroßen QR Code enthielten. Wenn alle drei gescannt wurden, konnten Fans eine Botschaft der Band entschlüsseln und erhielten vollständigen Zugang zu den Angaben darüber, wo und wann sie auftraten.
  • 3. Modernes Image für Coca-Cola
    Eines unserer codebasierten Lieblingsdesigns stammt vom Softdrinkriesen Coca-Cola. Auf der Suche nach etwas Informativem und gleichzeitig Minimalistischem entwarf man das Bild einer Person, die gerade eine Dose öffnet, und der QR Code befand sich der Wolke, die aus der Dose sprühte. Das animiert nicht nur zum Scannen, sondern macht auch durstig – eine tolle Kombination.
  • 4. Kampf gegen Kriminalität in der U-Bahn von London
    Nach der Zunahme von Taschendiebstählen in der U-Bahn von London entwarfen die Behörden ein auffälliges Plakat, das auf das Problem hinwies. Ein scannbarer Code in einer der Ecken war der perfekte Zusatz, der Betrachter zu einem informativen Video weiterleitete, das zeigte, wie man sein Eigentum schützt.
  • 5. Kaffee und Codes ergeben eine perfekte Kombination
    Starbucks entwarf eines der besten codebasierten Plakate aller Zeiten, indem das Unternehmen ganz simpel Kaffeebohnen zu einem QR Code formte. Schlicht, vollständig markenkonform und kaum zu widerstehen – ein Beispiel wie aus einem Handbuch für codebasierte Plakate.

Verwenden Sie für die Erstellung scannbarer Plakate ganz einfach Vorlagen

Diese Beispiele wurden von professionellen Designteams gestaltet, denen eine große Menge an Ressourcen zur Verfügung stand. Das soll aber nicht heißen, dass ganz normale Unternehmen auf den Einsatz von QR Codes auf Plakaten verzichten müssen. Im Gegenteil, es ist ganz einfach.

Das Geheimnis liegt darin, Plakatvorlagen durchdacht zu verwenden, Bilder und Text mit einem scannbaren Code zu kombinieren und mit der Feinabstimmung des Plakatentwurfs so wenig Zeit wie möglich zu verbringen. Es stehen Vorlagen für viele unterschiedliche Unternehmen oder Organisationen zur Verfügung, von Schulen bis Schwimmbäder; es lohnt sich also, die Optionen zu recherchieren.

Wenn Sie sich daran geben, nehmen Sie sich die Zeit, ein Layout zu finden, das ausreichend Platz bietet, Ihre Geschichte zu erzählen und Ihre Marke prominent zu präsentieren. Und vergessen Sie nicht, auf eine Facebook- oder Webseite zu verlinken, die mit dem Inhalt des Plakats in Zusammenhang steht.

Wir bei QR Code Generator machen es Ihnen ganz einfach, perfekten Layouts individuelle Codes hinzuzufügen. Um loszulegen, laden Sie nur die Druckanleitung und die Designanleitung herunter und lassen Ihrer Kreativität freien Lauf. Im Handumdrehen werden aus mittelmäßigen Plakaten unwiderstehliche Marketinginstrumente.

Holen Sie sich jetzt die 14-tägige Testversion des QR Code Generator PRO

Testen Sie alle Funktionen kostenlos und unverbindlich

Brauchen Sie einen QR Code für Ihr Poster?

Jetzt erstellen und in Sekunden herunterladen!