QR Codes auf Werbegeschenken

QR Codes sind eine hervorragende Methode, Reichweite und Interaktivität Ihrer Werbegeschenkaktionen zu vergrößern.

Suchen Sie weitere Druckbeispiele?

Wie Sie QR Codes auf Werbegeschenken nutzen

In letzter Zeit werden sich Marketingteams langsam der Möglichkeiten dieser Technologie bei Werbegeschenken bewusst, insbesondere bei Gewinnspielen. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen kurzen Überblick darüber, wie Sie mehr aus Ihren Werbegeschenken herausholen können, indem Sie QR Codes wirkungsvoll einbinden und platzieren. Wir sehen uns an, wie kleine Unternehmen mit QR Codes sogar das Interesse an ganz einfachen Geschenken steigern können, und erläutern, wie Sie QR Codes bei Gewinnspielen optimal einsetzen.

QR Codes auf Werbegeschenken

Sie können QR Codes auf Werbegeschenken auf zwei Arten nutzen, um die Reichweite Ihrer Werbeaktion zu steigern. Die erste Methode ist, QR Codes direkt in das Material zu integrieren, das Sie zu verschenken beabsichtigen. Wenn Sie zum Beispiel auf einem Live-Event T-Shirts zu Werbezwecken verschenken, ist ein QR Code auf dem Schildchen des T-Shirts eine prima Idee. Auf diese Weise fühlen sich die Empfänger nicht unter Druck gesetzt, den Code sofort zu scannen, haben jedoch die Möglichkeit dazu, solange sie das Shirt besitzen.

Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass ihre Neugier irgendwann in einem ruhigen Moment überwiegt und sie den Code scannen, nur um sehen, was sich dahinter verbirgt. Das ist Ihre Gelegenheit, sie zu weiteren Informationen über Ihr Unternehmen oder Produkt weiterzuleiten. Noch besser ist es, wenn Sie einen sichtbaren Anreiz zum Scannen schaffen und sich nicht nur auf die Neugier verlassen. Ein Coupon-QR Code wäre ein geeignetes Beispiel hierfür. Das Werbematerial sollte umgehend Interesse wecken und die Aufmerksamkeit fesseln, möglichst mit Videoinhalten und Musik.

Informieren Sie sich über den MP3-QR Code und den Video-QR Code.

Um Ihnen beim Start zu helfen und Ihnen einige Anregungen zu geben, finden Sie hier unsere Top-5-Methoden, QR Codes in Ihre Werbegeschenke einzubinden.

Methode 1: Codieren Sie sich selbst!

Wenn T-Shirts zum Verschenken Ihr Budget sprengen, können Sie und Ihre Mitarbeiter eines tragen. Das kann Menschen dazu ermutigen, mit Ihnen in Kontakt zu treten und im Gespräch mehr zu erfahren.

Methode 2: Erstellen Sie unterschiedliche Codes, um Ihre Reichweite zu überprüfen.

Sie können Ihre Werbeaktionen dazu verwenden herauszufinden, wo Ihr Produkt am beliebtesten ist. Wenn Sie für die einzelnen Bereiche unterschiedliche QR Codes erstellen, stellen Sie fest, wer wo am meisten interagiert.

Methode 3: Verlinken Sie Ihren Code mit einer Facebook-Seite

Unter Umständen lesen Menschen eher eine Facebook-Seite als eine Webseite, die sie nicht kennen. Versuchen Sie, sie über bekannte Wege zu erreichen. Informieren Sie sich über den Facebook-QR Code.

Methode 4: Abonnieren!

Wenn Sie Personen nicht in ein Gespräch verwickeln können, dann haben Sie wenigstens einen Code bei der Hand, über den sie sich auf Ihrer Mailingliste eintragen können. Auf diese Weise können sie sich später über den Werbeartikel informieren, und Sie können ihnen zukünftig Werbung zukommen lassen.

Methode 5: Geben Sie eine Garantie.

Wenn Sie für das simple Scannen Ihres QR Codes einen kleinen Anreiz geben, den die Menschen garantiert erhalten (wie ein kostenloses eBook), ist es wahrscheinlicher, dass sie sich auch auf Größeres einlassen.

Die zweite Art, wie QR Codes auf Werbegeschenken funktionieren können, ist als Teil der Werbeaktion selbst. Das gilt vor allem für QR Codes bei Gewinnspielen, die wir gleich betrachten; sie können jedoch auch Menschen veranlassen, sich an kleinen Werbemaßnahmen zu beteiligen, wie Weihnachtskörben und Tombolas. Platzieren Sie Ihren QR Code an einer gut sichtbaren Stelle, an der Sie Ihre Zielkundschaft vermuten, wie an einer Schaufensterscheibe oder auf einem Werbeplakat.

QR Codes bei Gewinnspielen

Ein Bereich, in dem sich der Einsatz von QR Codes als besonders vorteilhaft erwiesen hat, ist als Teil eines mobil ausgelegten Gewinnspiels. QR Codes bei Gewinnspielen haben in den unterschiedlichsten Kampagnen gezeigt, dass sie die Teilnahmewilligkeit steigern und einen bedeutenden Anteil der Zielgruppe erreichen können.

Eine besondere Debatte hat über die Frage stattgefunden, wohin die Personen, die den Code scannen, weitergeleitet werden sollen. Ein traditioneller Ansatz besteht darin, sie auf eine speziell eingerichtete Webseite zu lenken, mit Werbeinformationen rund um das Gewinnspiel. Dieser Ansatz scheint sich zwar gut für herkömmliche Werbegeschenke zu eignen, Studien haben jedoch gezeigt, dass Gewinnspiele mehr Wirkung erzeugen, wenn die Interessierten auf eine Facebook-Seite gelenkt werden. Der Grund hierfür ist wohl in den Kommentaren von Nutzern zu suchen, die ihre Begeisterung für die Preise kundtun. Dies erzeugt eine breite Welle von Interesse oder zumindest des Gefühls von Interesse, was wiederum andere zum Besuch der Seite animiert.

Daraus lässt sich folgern, dass Facebook die bessere Zielseite für Gewinnspielaktionen ist, da Menschen mehr daran interessiert sind, wie andere auf die Werbegeschenke reagieren, als an den Details der Werbeaktion selbst. Bei eigens erstellten Webseiten ergaben Auswertungen, dass Besucher die Informationen kurz überfliegen und die Seite dann ohne weitere Aktionen wieder verlassen. Wenn Sie Interessierte dennoch auf eine herkömmliche Webseite leiten möchten, empfehlen wir, eine Diskussionsplattform mit anzubieten, auf der die Menschen ihre Gedanken und Begeisterung teilen können.

Holen Sie sich jetzt die 14-tägige Testversion des QR Code Generator PRO

Testen Sie alle Funktionen kostenlos und unverbindlich

Brauchen Sie QR Codes für Ihr Gewinnspiel?

Jetzt erstellen und in Sekunden herunterladen!