Wie Sie QR Codes mit Android-Smartphones scannen

Illustration zum Scannen von QR Codes mit einem Android-Smartphone

Sie haben Probleme beim Scannen von QR Codes mit Ihrem Android-Smartphone? Android ist eines der besten mobilen Betriebssysteme der Welt und viele Smartphone-Hersteller nutzen das Betriebssystem für ihre Geräte. Die Vorgehensweise zum Scannen von QR Codes hängt jedoch vom jeweiligen Smartphone-Modell ab. Einige neuere Geräte können QR Codes direkt mit ihrer Kamera scannen, während Sie für andere noch eine QR-Code-App benötigen. Im Folgenden finden Sie eine vollständige Anleitung zum Scannen von QR Codes mit Android für alle Smartphone-Modelle.

Womit möchten Sie einen QR Code scannen?

Was sind QR Codes und warum muss man sie scannen?

QR Codes wurden ursprünglich entwickelt, um die Barcode-Technologie zu erweitern. QR Codes bieten eine bessere Funktionalität, weil sie aufgrund ihrer quadratischen Form sowohl horizontal als auch vertikal gescannt werden können. Bevor es Smartphones gab, wurden QR Codes im Rahmen der Bestandsverwaltung mit Scannern gelesen. Heutzutage gibt es dank Smartphones sehr viel fortschrittlichere Methoden. Durch den Scanvorgang können Sie die Informationen, die mit dem jeweiligen QR Code verbunden sind, abrufen. Dies ist entweder über eine Smartphone-App oder direkt über die Kamera Ihres Smartphones (bei einigen neueren Modellen) möglich.

Welche Smartphones nutzen Android?

Android ist eines der beliebtesten mobilen Betriebssysteme und wird von entsprechend vielen Smartphones verwendet. Einige der neuesten und beliebtesten Smartphones mit Android sind:

...und viele mehr.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Smartphone Android verwendet, können Sie dies ganz einfach überprüfen. Öffnen Sie dafür Ihre "Einstellungen" und wählen Sie dann "Geräteinformationen" oder fragen Sie beim Hersteller Ihres Smartphones nach.

Wie Sie überprüfen, ob die Kamera Ihres Android-Smartphones QR Codes automatisch scannen kann

Keine Sorge, wenn Ihr Android-Smartphone nicht in der obigen Liste aufgeführt ist. Sie können trotzdem versuchen, QR Codes ohne App zu scannen. Um herauszufinden, ob Ihre Kamera über diese Funktion verfügt, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Öffnen Sie Ihre Kamera-App und richten Sie die Kamera 2 - 3 Sekunden lang ruhig auf den QR Code, den Sie scannen möchten.
  2. Wenn die Scan-Funktion aktiviert ist, erscheint daraufhin eine Benachrichtigung.
  3. Falls nichts passiert, müssen Sie das Scannen von QR Codes womöglich erst in den Einstellungen aktivieren.
  4. Wenn in den Einstellungen Ihres Geräts keine Option für QR Codes verfügbar ist, kann es QR Codes leider nicht standardmäßig scannen. Aber keine Sorge, das bedeutet nur, dass Sie die QR-Code-Reader-App eines Drittanbieters herunterladen müssen (beachten Sie unsere Empfehlungen weiter unten).

Alternativ können Sie in dieser Anleitung nachlesen, wie Sie die Android-Version Ihres Geräts herausfinden.

Scannen von QR Codes über “Now on Tap” in Android 6.0

Wenn Ihr Android-Smartphone Android 6.0 Marshmallow verwendet, können Sie die Funktion "Now on Tap" nutzen, um QR Codes direkt zu lesen. Zum Lesen von QR Codes über "Now on Tap" gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Installieren Sie die Google App und öffnen Sie sie.
  • Wählen Sie die sofortige Aktivierung.
  • Gehen Sie zu "Einstellungen" und wählen Sie "Bildschirmsuche".
  • Aktivieren Sie den obersten Schalter ("Fordert Google auf, Ihnen relevante Informationen zu den Inhalten auf Ihrem Bildschirm anzuzeigen, wenn Sie die Startbildschirmtaste gedrückt halten oder per Sprachbefehl suchen").
  • Halten Sie zum Starten von "Now on Tap" die Startbildschirmtaste Ihres Android-Smartphones gedrückt, um QR Codes mit Ihrer Kamera zu scannen.

Wenn Sie "Now on Tap" nicht verwenden möchten, können Sie auch eine Drittanbieter-App zum Scannen von QR Codes installieren (beachten Sie unsere App-Empfehlungen weiter unten).

Android 7 und niedriger (außer Android 6.0)

Diese Android-Versionen (mit Ausnahme von Android 6.0) können QR Codes nicht ohne eine Scanner-App eines Drittanbieters scannen.

Weiter unten finden Sie einige unserer App-Empfehlungen.

Scannen von QR Codes mit Android 8.0, 9.0 und 10.0

Wenn Ihr Smartphone Android 8.0 oder eine noch höhere Version verwendet, kann es QR Codes sehr wahrscheinlich ohne eine App scannen. Im Folgenden erläutern wir Ihnen dafür drei Optionen:

Google Bildschirmsuche

Um einen QR Code über die Google Bildschirmsuche zu scannen, benötigen Sie keine App. Sie können zum Scannen eines QR Codes wie folgt vorgehen:

  1. Richten Sie Ihre Kamera auf den QR Code.
  2. Halten Sie die Startbildschirmtaste gedrückt und wischen Sie nach oben, um die Optionen unten anzuzeigen.
  3. Wählen Sie "Was wird auf meinem Bildschirm angezeigt?"
  4. Daraufhin erscheint die Kurz-URL, über die die Informationen des QR Codes abgerufen werden können.

Google Lens in Assistant

Dies ist eine super-einfache Möglichkeit, QR Codes ohne eine App zu scannen. Um mit Google Lens im Assistant einen QR Code zu scannen, befolgen Sie bitte folgende Schritte:

  1. Halten Sie die Startbildschirmtaste gedrückt, um den Assistant aufzurufen.
  2. Je nachdem, welche Assistant-Version Sie verwenden, wird das Lens-Symbol vielleicht bereits automatisch angezeigt. Wenn nicht, tippen Sie auf die Reihe von Punkten unten, daraufhin erscheint das Lens-Symbol auf der linken Seite.
  3. Wenn Sie Lens noch nie verwendet haben, müssen Sie den Zugriff auf Ihre Kamera aktivieren. Wenn das erledigt ist, müssen Sie zum Scannen eines QR Codes nur Ihre Kamera auf ihn richten.

Die Google Lens-App

Sie können auf Google Lens auch über die Google Lens-App zugreifen. Zum Scannen eines QR Codes mit der Google Lens-App, müssen Sie diese zunächst aus dem Google Play Store herunterladen und dann genauso wie oben beschrieben, beginnend mit dem 2. Schritt, vorgehen.

Wichtiger Hinweis: Wenn Ihr Smartphone Android 8.0 oder höher verwendet, verfügt es womöglich über ein Update, das das Scannen von QR Codes direkt über die Kamera Ihres Geräts ermöglicht. Die Verwendung der oben beschriebenen Funktionen ist dann natürlich nicht erforderlich. Weiter oben finden Sie einen Abschnitt, indem erläutert wird, wie Sie überprüfen können, ob die Kamera Ihres Android-Smartphones QR Codes automatisch scannen kann.

Wie Sie QR Codes mit Samsung Galaxy scannen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Scannen von QR Codes mit einem Samsung-Smartphone. Bitte beachten Sie, dass es je nach Galaxy-Modell und der von Ihnen verwendeten Betriebssystem-Version zu Abweichungen kommen kann.

Bixby Vision

Samsung Internet

Wenn Sie Bixby Vision auf Ihrem Smartphone nicht nutzen können, haben Sie auch die Möglichkeit, QR Codes mit Samsung Internet zu scannen. Befolgen Sie dafür die folgenden Schritte. Diese App ist in der Regel auf Ihrem Gerät bereits vorinstalliert.

Die Samsung Kamera-App (nur Android 9.0 und höher)

Die Galerie-App

Wie Sie QR Codes mit LG G6 scannen

Es gibt zwei Möglichkeiten zum Scannen von QR Codes mit dem LG G6: Sie können entweder Google Lens über den Assistant verwenden oder die Google Lens-App öffnen.

Google Lens in Assistant

Dies ist eine super-einfache Möglichkeit, QR Codes ohne eine App zu scannen. Um mit Google Lens im Assistant einen QR Code zu scannen, befolgen Sie bitte folgende Schritte:

  1. Halten Sie die Startbildschirmtaste gedrückt, um den Assistant aufzurufen.
  2. Je nachdem, welche Assistant-Version Sie verwenden, wird das Lens-Symbol vielleicht bereits automatisch angezeigt. Wenn nicht, tippen Sie auf die Reihe von Punkten unten, daraufhin erscheint das Lens-Symbol auf der linken Seite.
  3. Wenn Sie Lens noch nie verwendet haben, müssen Sie den Zugriff auf Ihre Kamera aktivieren. Wenn das erledigt ist, müssen Sie zum Scannen eines QR Codes nur Ihre Kamera auf ihn richten.

Die Google Lens-App

Sie können auf Google Lens auch über die Google Lens-App zugreifen. Zum Scannen eines QR Codes mit der Google Lens-App, müssen Sie diese zunächst aus dem Google Play Store herunterladen und dann genauso wie oben beschrieben, beginnend mit dem 2. Schritt, vorgehen.

Wie Sie QR Codes mit Google Pixel scannen

Wie Sie QR Codes mit Sony Xperia scannen

Mit Info-Eye

  1. Starten Sie Ihre Kamera-App.
  2. Wählen Sie das gelbe Kamera-Symbol und dann den blauen "i"-Button.
  3. Richten Sie Ihre Kamera auf den QR Code und machen Sie ein Foto davon.
  4. Warten Sie, bis das Foto analysiert ist, und halten Sie dann "Produktdetails" gedrückt und ziehen es nach oben, um den Inhalt anzuzeigen.

Wie Sie QR Codes mit HTC U11 scannen

Es gibt zwei mögliche Vorgehensweisen zum Scannen von QR Codes mit dem HTC 11, die im Folgenden erläutert werden:

Mit Ihrer Kamera-App

Ihr Smartphone verfügt eventuell bereits über die Fähigkeit, QR Codes direkt über die Kamera des Geräts zu scannen. Befolgen Sie diese Schritte, um es zu testen:

  1. Öffnen Sie die Standard-Kamera-App auf Ihrem HTC-Smartphone und richten Sie die Kamera 2 - 3 Sekunden lang ruhig auf den QR Code, den Sie scannen möchten.
  2. Wenn die Scan-Funktion aktiviert ist, erscheint daraufhin eine Benachrichtigung.
  3. Falls nichts passiert, müssen Sie das Scannen von QR Codes womöglich erst in den Einstellungen aktivieren.
  4. Wenn in den Einstellungen Ihres Geräts keine Option für QR Codes verfügbar ist, kann es QR Codes leider nicht standardmäßig scannen. Aber keine Sorge, das bedeutet nur, dass Sie die QR-Code-Reader-App eines Drittanbieters herunterladen müssen (beachten Sie unsere App-Empfehlungen weiter unten).

Google Lens in Assistant

Dies ist eine super-einfache Möglichkeit, QR Codes ohne eine App zu scannen. Um mit Google Lens im Assistant einen QR Code zu scannen, befolgen Sie bitte folgende Schritte:

  1. Halten Sie die Startbildschirmtaste gedrückt, um den Assistant aufzurufen.
  2. Je nachdem, welche Assistant-Version Sie verwenden, wird das Lens-Symbol vielleicht bereits automatisch angezeigt. Wenn nicht, tippen Sie auf die Reihe von Punkten unten, daraufhin erscheint das Lens-Symbol auf der linken Seite.
  3. Wenn Sie Lens noch nie verwendet haben, müssen Sie den Zugriff auf Ihre Kamera aktivieren. Wenn das erledigt ist, müssen Sie zum Scannen eines QR Codes nur Ihre Kamera auf ihn richten.

Wie Sie QR Codes mit Nokia 8 scannen

Für das Nokia 8 sind zum Scannen von QR Codes zwei Optionen verfügbar:

Mit Ihrer Kamera-App

Ihr Smartphone verfügt eventuell bereits über die Fähigkeit, QR Codes direkt über die Kamera des Geräts zu scannen. Befolgen Sie diese Schritte, um es zu testen:

  1. Öffnen Sie die Standard-Kamera-App auf Ihrem Nokia-Smartphone und richten Sie die Kamera 2 - 3 Sekunden lang ruhig auf den QR Code, den Sie scannen möchten.
  2. Wenn die Scan-Funktion aktiviert ist, erscheint daraufhin eine Benachrichtigung.
  3. Falls nichts passiert, müssen Sie das Scannen von QR Codes womöglich erst in den Einstellungen aktivieren.
  4. Wenn in den Einstellungen Ihres Geräts keine Option für QR Codes verfügbar ist, kann es QR Codes leider nicht standardmäßig scannen. Aber keine Sorge, das bedeutet nur, dass Sie die QR-Code-Reader-App eines Drittanbieters herunterladen müssen (beachten Sie unsere App-Empfehlungen weiter unten).

Google Lens in Assistant

Dies ist eine super-einfache Möglichkeit, QR Codes ohne eine App zu scannen. Um mit Google Lens im Assistant einen QR Code zu scannen, befolgen Sie bitte folgende Schritte:

  1. Halten Sie die Startbildschirmtaste gedrückt, um den Assistant aufzurufen.
  2. Je nachdem, welche Assistant-Version Sie verwenden, wird das Lens-Symbol vielleicht bereits automatisch angezeigt. Wenn nicht, tippen Sie auf die Reihe von Punkten unten, daraufhin erscheint das Lens-Symbol auf der linken Seite.
  3. Wenn Sie Lens noch nie verwendet haben, müssen Sie den Zugriff auf Ihre Kamera aktivieren. Wenn das erledigt ist, müssen Sie zum Scannen eines QR Codes nur Ihre Kamera auf ihn richten.

Wie Sie QR Codes mit Huawei P30 PRO scannen

Das Huawei P30 PRO bietet drei Möglichkeiten zum Scannen von QR Codes. Sie können die Codes entweder direkt über die Kamera-App, über die Galerie-App (wie bei Samsung) oder sogar direkt über den Sperrbildschirm scannen.

Scannen mit Ihrer Kamera-App

Einige Huawei-Smartphones (wenn nicht sogar alle) können QR Codes direkt über die integrierte Gerätekamera scannen. Mit diesen Schritten können Sie es ausprobieren:

  1. Öffnen Sie die Standard-Kamera-App auf Ihrem Huawei-Smartphone und richten Sie die Kamera 2 - 3 Sekunden lang ruhig auf den QR Code, den Sie scannen möchten.
  2. Wenn die Scan-Funktion aktiviert ist, erscheint daraufhin eine Benachrichtigung.
  3. Falls nichts passiert, müssen Sie das Scannen von QR Codes womöglich erst in den Einstellungen aktivieren.
  4. Wenn in den Einstellungen Ihres Geräts keine Option für QR Codes verfügbar ist, kann es QR Codes leider nicht standardmäßig scannen. Aber keine Sorge, das bedeutet nur, dass Sie die QR-Code-Reader-App eines Drittanbieters herunterladen müssen (beachten Sie unsere App-Empfehlungen weiter unten).

Scannen direkt über den Sperrbildschirm

Eine äußerst nützliche Funktion, die Huawei für seine Smartphones entwickelt hat, ist die Möglichkeit, QR Codes über den Sperrbildschirm zu scannen. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie es geht:

  1. Ziehen Sie die Verknüpfungsleiste vom unteren Rand des Bildschirms aus nach oben.
  2. Tippen Sie auf das Huawei Vision-Symbol.
  3. Scannen Sie den QR Code mit Ihrer Kamera.

Scannen mit der Galerie-App

Alternativ können Sie QR Codes in der Galerie-App scannen.

  1. Laden Sie das QR-Code-Bild auf Ihrem Smartphone herunter, wenn es nicht bereits auf Ihrem Gerät gespeichert ist.
  2. Öffnen Sie die Galerie-App auf Ihrem Huawei-Smartphone und tippen Sie auf das Bild, um das untere Menü aufzurufen.
  3. Wählen Sie "Mehr" und warten Sie kurz, bis die Option "QR Code von Bild scannen" am unteren Rand des Menüs angezeigt wird.
  4. Tippen Sie auf die Option, um dem Gerät das Scannen des QR Codes von dem Bild zu erlauben.

Wie Sie QR Codes mit OnePlus 7T PRO scannen

Die einfachste Möglichkeit, QR Codes mit dem OnePlus 7T PRO zu scannen, ist direkt über Ihre Kamera-App.

  1. Öffnen Sie zunächst die Kamera-App.
  2. Richten Sie die Kamera dann zum Scannen auf den QR Code.
  3. Wenn der QR Code scannbar ist, werden Sie zum enthaltenen Inhalt weitergeleitet.

Wie Sie QR Codes mit Xiaomi Mi 9T PRO scannen

Die beste Option zum Scannen von QR Codes mit Ihrem Xiaomi-Smartphone ist über die Kamera-App.

  1. Zuerst müssen Sie die Kamera-App öffnen.
  2. Richten Sie die Kamera dann zum Scannen auf den QR Code.
  3. Eine Benachrichtigung zum Aufrufen der QR-Code-Details wird eingeblendet. Berühren Sie sie, um den Inhalt im Standard-Browser oder der jeweiligen App zu öffnen.

Probleme beim Scannen?

Wenn Sie mit Ihrem Xiaomi- oder Redmi-Smartphone über die Standard-Kamera-App keine QR Codes scannen oder während des Scan-Vorgangs die Option zum Anzeigen der QR-Code-Details nicht finden können, sollten Sie sicherstellen, dass die Option "QR Codes scannen" auf Ihrem Gerät aktiviert ist.

  1. Navigieren Sie zu den Einstellungen.
  2. Wählen Sie System-Apps.
  3. Tippen Sie auf Kamera.
  4. Aktivieren Sie dann QR Codes über den entsprechenden Schalter.

QR-Code-Reader von Drittanbietern in Google Play, die wir empfehlen

QR code reader

Diese einfache und simple App ist unser persönlicher Favorit. Sie kann so ziemlich jeden QR-Code-Typen lesen, den es gibt - jetzt sogar auch WiFi-QR Codes!

Blitz QR Scanner

Diese App ist eine der am besten bewerteten im Google Play Store und verfügt, wie der Name schon sagt, über ein integriertes Blitzlicht, mit dem Sie QR Codes auch bei schlechten Lichtverhältnissen scannen können.

QR Scanner: Kostenloser Reader

Bei dieser App handelt es sich um einen sehr gut bewerteten QR-Code-Scanner mit einer besonderen Funktion. Wenn Sie Bedenken wegen der QR-Code-Sicherheit haben, hilft Ihnen diese App mit einem Warnhinweis, falls der gescannte QR Code verdächtigen Inhalt enthält.

Apps, die Sie vielleicht schon haben, von denen Sie aber nicht wussten, dass sie auch QR Codes scannen können

Snapchat

Diese beliebte mobile App mit monatlich 218 Millionen aktiven Nutzern kann auch QR Codes lesen, um so mühelos neue Freunde hinzuzufügen. Öffnen Sie einfach die App, richten Sie Ihre Kamera auf den QR Code und tippen Sie.

Shazam

Die App Shazam, die eigentlich als Musikerkennungs-App bekannt ist, kann auch QR Codes für interaktive Inhalte und Aktionsangebote scannen und man hat zusätzlich die Möglichkeit, die Artikel zu kaufen oder mit anderen zu teilen.

Pinterest

Diese Social-Media-Plattform hat das Scannen von QR Codes in seine visuelle Suchfunktion "Lens" integriert, um sie „nützlicher und aktionsfähiger für Marken zu machen“, die die Plattform nutzen, um ihre Produkte zu bewerben.

WhatsApp

WhatsApp nutzt QR Codes, damit Sie Ihr Desktop-Programm mit Ihrem Smartphone verbinden können. Sie müssen nur "WhatsApp Desktop" herunterladen, in den Einstellungen "WhatsApp Web" auswählen und dann den QR Code scannen.

LinkedIn

LinkedIn bietet ähnlich wie Snapchat die Möglichkeit, Profile bequem über QR Codes hinzuzufügen, anstatt mühsam nach dem richtigen Namen suchen zu müssen. Wählen Sie das QR-Code-Symbol rechts in der Suchleiste und erlauben Sie den Zugriff auf Ihre Kamera, um jemanden durch Scannen hinzuzufügen, oder wählen Sie "Mein Code", um Ihr Profil mit anderen zu teilen.

Twitter

Twitter ermöglicht das Scannen von QR Codes sowohl zum Teilen und Hinzufügen von Profilen als auch für allgemeine Zwecke. Zum Anzeigen Ihres QR Codes müssen Sie erst Ihr Profil-Icon und dann das QR-Code-Icon rechts unten wählen. Sie können den Code dann via Foto oder Tweet teilen oder direkt als Bilddatei speichern. Um einen beliebigen QR Code mit Twitter zu scannen, wählen Sie das QR-Code-Icon. Dadurch wird das automatische Scannen externer QR Codes aktiviert.

Facebook Messenger

Facebook Messenger ist eine weitere App, bei der Sie Freunde über einen QR Code hinzufügen können. Wählen Sie "Mein Code", um Ihren eigenen Profil-Code anzuzeigen.

Eine Liste mit QR-Code-Typen, die Sie mit Ihrem Android-Smartphone scannen können

Die meisten der QR-Code-Lösungen, die wir von QR Code Generator entwickelt haben, werden als Dynamische QR Codes bezeichnet. Im Vergleich zu Statischen QR Codes (nicht editierbar) bieten Dynamische QR Codes einige bedeutende Vorteile:

  1. Nachverfolgung Ihrer Kampagne mit QR-Code-Statistiken.
  2. Die Möglichkeit, zwischen den Lösungen zu wechseln.
  3. Die Möglichkeit, die QR-Code-Inhalte zu aktualisieren, ohne den Code neu drucken zu müssen.
QR-Code-Typ Zweck
Webseite (URL) Stellt eine automatische Verbindung zwischen einem QR Code und einem Webseiten-Link her.
Social Media Zeigt mehrere Social-Media-Profil-Links auf einer übersichtlichen Seite an.
Coupon Erstellt einen digitalen Coupon zum Steigern des Umsatzes.
vCard Plus Eine digitale Visitenkarte mit Platz für umfassende Informationen.
Business Page Erstellt eine Seite mit Ihren wichtigsten Unternehmens-Infos und leitet Nutzer auf Ihre Webseite.
Feedback Sammelt detailliertes Kunden-Feedback, das Sie direkt per E-Mail erhalten.
Bewertung Fragt nach Kundenbewertungen mit optionalem Kommentarfeld.
Video Präsentiert mehrere YouTube-Videos in einem QR Code.
Event Steigert die Besucher- und Anmeldezahlen von Events.
PDF Öffnet eine herunterladbare PDF-Datei.
Facebook Zeigt Ihr Facebook-Profil an, damit Nutzer Ihre Seite liken können, ohne sie zu besuchen.
App Bietet Download-Buttons für jeden App Store, in dem Ihre App verfügbar ist, in einem einzigen Code.
MP3 Verwandelt Audio-Dateien in einen QR Code mit integriertem MP3-Player.
Bilder Präsentiert Bilder in einem wunderschönen Bildergalerie-Format.
Bitcoin Ermöglicht das Senden und Empfangen von Kryptowährungen.
WiFi Stellt ohne manuelle Passworteingabe eine WiFi-Verbindung her.
Entdecken Sie alle QR-Code-Lösungen von QR Code Generator hier.

Marketing mit QR Codes

QR Codes sind äußerst nützlich sowohl für Print- als auch Digital-Marketing. Optimalerweise verwenden Sie Dynamische QR Codes in Ihren QR-Code-Kampagnen, deren Nutzung Sie mit Scan-Statistiken nachverfolgen und deren Inhalt Sie jederzeit aktualisieren können. Als Inspiration für Ihre eigenen Marketingbemühungen haben wir Ihnen im Folgenden einige fiktive Geschäftsbeispiele zusammengestellt.

Verbraucherelektronik

QR Code auf der Produktverpackung eines Elektronikartikels

Siekens Electronics produziert hochwertige Elektronikartikel, die Verbraucher online oder in physischen Geschäften kaufen können. Um die Ersteinrichtung der Produkte zu vereinfachen und dadurch Retouren zu reduzieren, wird auf jede Produktverpackung ein Bewertungs-QR Code gedruckt. So können Kunden den genauen Link mühelos finden und in Sekundenschnelle eine Bewertung hinterlassen.

Softwareentwickler

QR Code in einer Zeitschrift zum Bewerben eines Spiels

eGo Gaming Studios hat kürzlich ein neues Spiel veröffentlicht. Um das Spiel zu bewerben und es Interessenten leichter zu machen, es online zu kaufen, haben die Verantwortlichen eine Print-Zeitschriftenanzeige mit einem Dynamischen URL-Code geschaltet, der potenzielle Kunden auf eine Landingpage leitet.

Immobilienmakler

QR Code auf einem Verkaufsschild für eine Immobilie

Für Immobilienmakler wie The Home Finders sind QR Codes eine hervorragende Möglichkeit, die Besucherzahlen von Besichtigungen zu erhöhen. Sie verwenden Event-QR Codes auf Objekt-Angebotsschildern und auf ihrem Bürofenster, damit Passanten sich jederzeit für eine Besichtigung anmelden können.

Gesundheitsbranche und Ärzte

QR Code auf einem Anmeldebogen für Patienten

Dr. Andrew Webber möchte sicherstellen, dass wirklich alle Patienten mit ihrer Zahnbehandlung zufrieden sind. Er verwendet deshalb einen Feedback-QR Code auf den Unterlagen, die alle Patienten mit nach Hause bekommen. Über diesen Code können die Patienten ganz mühelos und in Ruhe ihr Feedback hinterlassen.

Fitnessstudios

QR Code auf einer Plakatwand für ein Fitnessstudio

Studio Gym setzt zum Bewerben von Fitnesskursen schon länger auf QR Codes auf Plakatwänden. Um die besten Standorte zu identifizieren und herauszufinden, welche Art von Anzeigen am rentabelsten sind, verwendet das Management Coupon-QR Codes als Motivation für Neukunden und analysiert dann die Scan-Statistiken.

FAQ

Überprüfen Sie zunächst noch einmal, ob Sie von den oben beschriebenen Vorgehensweisen auch wirklich die richtige für Ihre Android-Version und Ihr Smartphone-Modell verwendet haben. Diese Anleitung erklärt Ihnen, wie Sie Ihre aktuelle Version herausfinden. Wenn Sie tatsächlich erfolglos die korrekte Methode für Ihr Smartphone-Modell und die darauf verwendete Android-Version befolgt haben, kann es sein, dass der QR Code, den Sie scannen möchten, zu stark beschädigt oder unklar zum Scannen ist.

Das hängt zum einen von Ihrem Smartphone- oder Tablet-Modell und zum anderen von der auf Ihrem Gerät installierten Android-Version ab. In diesem Artikel werden die notwendigen Schritte zum Scannen von QR Codes ohne App für die Android-Versionen 6.0 - 10.0 erläutert. Bitte beachten Sie auch den Abschnitt mit Anleitungen für bestimmte Smartphone-Modelle. Für Tablets ist die Vorgehensweise für die jeweils verwendete Android-Version identisch. Alternativ können Sie immer eine von den oben genannten Scanner-Apps von Drittanbietern herunterladen.

Lesen Sie die obige Anleitung zum Scannen von QR Codes mit Samsung Internet. Wenn Chrome Ihr Standard-Browser ist, wird Ihnen der Inhalt des QR Codes auch in Chrome angezeigt. Alternativ können Sie auch Google Lens wie oben beschrieben verwenden, um Inhalte in Chrome aufzurufen.

Man kann QR Codes nicht direkt mit Google Maps scannen. Sie müssen dafür eine der oben beschriebenen Vorgehensweisen nutzen. Wenn Sie einen QR Code mit einem Link zu Google Maps scannen, wird dieser Link automatisch in der App geöffnet. Mit dem URL-QR Code können Sie auch selbst einen Google-Maps-Link in einen QR Code umwandeln und dann mit anderen teilen. Hinweis: Mehr Informationen über den Unterschied zwischen Statischen und Dynamischen QR Codes finden Sie hier.

Das Scannen von QR Codes mit Ihrem Smartphone funktioniert immer auf die gleiche Weise, egal welche QR-Code-Lösung Sie scannen. Stellen Sie sicher, dass Sie zum Scannen des QR Codes eine für Ihr Smartphone geeignete Methode verwenden. Dann erhalten Sie mit Sicherheit Zugriff auf das gewünschte WiFi-Netzwerk.

Das programmatische Scannen von QR Codes mit Android ist möglich in Android Studio. Einen Überblick zur genauen Vorgehensweise finden Sie hier.